Didaktik der Geschichte

Tagungen und Workshops 2018

 

       Fake und Filter: Historisch-politisches Lernen in Zeiten der Digitalisierung

2. Februar 2018

Eine Fortbildung für Geschichtslehrkräfte und Lehrerbildner*innen, Referendare und Studierende, die sich mit dem historischen Lernen in Schulen, in der Lehrer*innenbildung, Gedenkstätten und der Erwachsenenbildung befassen.

Die Teilnahme sowie Verpflegung sind kostenlos.

 

Angesicht des zunehmenden Zuspruchs demokratiefeindlicher und populistischer Strömungen in der Gesellschaft stehen auch Schulen vor der Herausforderung, angemessen auf diese zu reagieren. Fake-News und Fake History in den digitalen (sozialen) Medien haben Einfluss auf die historisch-politische Urteilsbildung von Schülerinnen und Schülern. Die Tagung „Fake und Filter: Historisch-politische Bildung in Zeiten der Digitalisierung“ soll in einem Brückenschlag zwischen Wissenschaft und schulischer Praxis zeigen, mit welchen Maßnahmen der Geschichts- und Wirtschafts-/Politikunterricht auf diese Herausforderungen reagieren kann. In verschiedenen Workshops haben Lehrkräfte die Möglichkeiten, Methoden und Ansätze der digitalen Quellenkritik, des Umgangs mit digitalen Medien im Unterricht und Ansätze zur historisch-politischen Urteilsbildung in digitalen und sozialen Medien kennenzulernen. (Zum Programm...)

 

 

Die Veranstaltung beruht auf einer Kooperation von Wissenschaftlern der Universität Kiel, dem IQSH des Landes Schleswig-Holstein sowie dem Landesbeauftragten für politische Bildung.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 31. Dezember 2017 verbindlich an:

  • Interessierten Personen werden gebeten sich via  Registrierung für den  Workshop anzumelden.
    Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Auswahl  Workshopblock I oder Workshopblock II. Ohne diese verbindliche Auswahl ist eine Registrierung nicht möglich. Nach Erhalt einer Email-Kopie ist die Registrierung abgeschlossen.
  • Lehrkräfte des Landes Schleswig-Holstein melden sich bitte über die Internetseite des IQSH („formix“) an.
     

Tagungsstätte: Landtag des Landes Schleswig-Holstein in Kiel, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiell (Raum wird noch bekannt gegeben)

Ansprechspartner:Christin Maichrzack , Didaktik der Geschichte, CAU