Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Vorträge

Von Erbauung bis Dynastieetablierung. Zur Multifunktionalität der Passio Olavi und der Gesta et Passio
Vortrag im Rahmen der Tagung "Neue Forschungen zu hagiographischen Fragen" in Stuttgart-Hohenheim (Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart) am 31. März 2017

Construction of St Knut and the multi-functionality of Ælnoth’s Gesta et Passio
Vortrag im Rahmen der Konferenz "Saints and their Uses in the Middle Ages" des Middelaldercirclen der Syddansk Universitet in Odense am 22. März 2017

 
Missionare, Bischöfe, Könige: Funktionen dänischer und norwegischer Heiligenviten 12. Jahrhunderts
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „ttr - Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ von Prof. Dr. Oliver Auge an der Universität Kiel am 7. Februar 2017
 
Zur skandinavischen Hagiographie im 11. und 12. Jahrhundert – Formen der Konstruktion von Heiligen und ihre Funktion
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums von Prof. Dr. Sabine Schmolinsky an der Universität Erfurt am 6. Dezember 2016
 
St. Olaf und St. Knud: Viten skandinavischer Königsheiliger im Kontext von kirchlichen Autonomiebestrebungen und Fragen der Dynastieetablierung
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „State of the Art. Theorie und Praxis mediävistischer Forschung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 18. November 2016
 
Einführung (mit Prof. Dr. Andreas Bihrer, Kiel)
Vortrag bei der Tagung „Heiligkeiten. Konstruktionen, Funktionen und Transfer von Heiligkeitskonzepten im europäischen Mittelalter“ in Kiel am 27. Oktober 2016
 
Constructions and Functions: Scandinavian Royal Saints Olaf II and Cnut IV in Latin Hagiographic Writing
Vortrag im Rahmen des 10. Bergen-UK Postgraduate Symposiums zu altnordischer Forschung von Prof. Dr. Eike Schnall und Dr. Helen Leslie an der Universität Bergen, Norwegen vom 13.-16. April 2016
 

“rex et martir” and “piissimus heros”. Heroisation of Scandinavian royal saints: Olaf II and Knud IV 
Posterpräsentation im Rahmen der Konferenz "Holy Hero(in)es. Literary Constructions of Heroism in Late Antique and Early Medieval Hagiography” in Gent (Belgien), 18.-20. Februar 2016
https://www.histsem.uni-kiel.de/de/abteilungen/mittelalterliche-geschichte-und-historische-hilfswissenschaften/mitarbeiter/fiona-fritz/poster-gent/image_view_fullscreen

Holy Heroes – Heroic Saints. Interdependency, Integration and Transformation of Discourses on Model Conceptions in Early and High Medieval Scandinavia (gemeinsam mit Prof. Dr. Jens Eike Schnall, Bergen)
Posterpräsentation im Rahmen der Konferenz “Exploring the Middle Ages (500-1600)” in Bergen (Norwegen), 25.-27. November 2015
https://www.histsem.uni-kiel.de/de/abteilungen/mittelalterliche-geschichte-und-historische-hilfswissenschaften/mitarbeiter/fiona-fritz/poster-bergen/image_view_fullscreen

Funktionen von Hagiographie im Kontext von Reformen und Christianisierung – vergleichende Perspektiven auf England, Frankreich und Skandinavien im 10. und 11. Jahrhundert (gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Bihrer, Stephan Bruhn und Jérémy Winandy, M.A.)
Vortrag im Rahmen des Oberseminars „Neue Forschungen zum Mittelalter“ von Prof. Dr. Christoph Dartmann und Prof. Dr. Philippe Depreux an der Universität Hamburg am 4. November 2015

„Heldenartikulationen in der lateinischen Hagiographik des frühchristlichen Skandinavien“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Bihrer)
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „State of the Art. Theorie und Praxis mediävistischer Forschung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 17. Januar 2015

Die Darstellung des Eigenen und des Fremden in der ,Historia Ecclesiastica Gentis Anglorum‘ des Beda Venerabilis
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „State of the Art. Theorie und Praxis mediävistischer Forschung“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 17. Januar 2014