Professur für Geschichte des frühen und hohen Mittelalters sowie für Historische Grundwissenschaften

Betreute Arbeiten

(seit 2011)
Betreuung von Abschlussarbeiten der Studiengänge Bachelor, Master, Staatsexamen und Magister Mittelalterliche Geschichte

(abgeschlossen im SS 2013)
Dissertation von Christian Hagen (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Die Städte der Grafen von Tirol im Spätmittelalter (Zweitbetreuung)

(abgeschlossen im WS 2014/15)
Dissertation von Norman-Patric Bade (Hamburg):
Die christlich-abendländische Wahrnehmung vom Islam und den Muslimen im frühen und hohen Mittelalter (Mitte des 8. – Mitte des 11. Jahrhunderts) (Zweitbetreuung)

(abgeschlossen im SS 2015)
Dissertation von Michael Bühler (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg):
Gruppenbildung im Spannungsfeld von Territorialisierung und Reformation. Der Ortenauer Niederadel im 15. und 16. Jahrhundert (Erstbetreuung)

(abgeschlossen im SS 2017)
Dissertation von Fabienne Meiers (Université du Luxembourg, Luxembourg):
Reiten van der stede wegen – Dienstliche Mobilität und städtische Kommunikation im Spiegel der Rechnungsbücher der Stadt Luxemburg (1388–1500) mit besonderer Betonung des Reitverkehrs (Zweitbetreuung)

(abgeschlossen im SS 2018)
Dissertation von Ute Fessmann (Christian Albrechts-Universität zu Kiel):
Das Programm des Karlsschreins im Kontext seiner Zeit (Zweitbetreuung)

(abgeschlossen im SS 2018)
Dissertation von Stephan Bruhn (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Reformer als Wertegemeinschaften – zur diskursiven Formierung einer sozialen Gruppe im spätangelsächsischen England (ca. 850–1050) (Erstbetreuung)

(seit SS 2013)
Dissertation von Jérémy Winandy (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg):
Heroisierungen in der lateinischen Biographik und Hagiographik von 800 bis 1150 in Lothringen (Zweitbetreuung)
weitere Informationen hier:  https://www.sfb948.uni-freiburg.de/igk/igkmitglieder/igkmitgliedwinandy/?page=1http://

(seit WS 2013/14)
Dissertation von Steffen Redeker (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Ab aquilone mala inardescunt – Die Interaktion des paganen Skandinaviens mit den Britischen Inseln im Frühmittelalter und deren Rezeption in der zeitgenössischen Quelle der Christianitas (Erstbetreuung)

(seit WS 2014/15)
Dissertation von Fiona Fritz (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Heldenartikulationen in der lateinischen Hagiographik des frühchristlichen Skandinavien (Erstbetreuung)

(seit SS 2015)
Dissertation von Frederieke Maria Schnack (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Handlungsspielräume geistlicher Herrschaft im Mittelalter. Das Beispiel der Bischöfe von Minden (Zweitbetreuung)

(seit SS 2016)
Dissertation von Miroslav Posarić (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Stadt und Kirche im spätmittelalterlichen Pula (12.–15. Jh.). Die Beziehungen kirchlicher und kommunaler Einrichtungen im Spiegel von Statuten und Urkunden (Zweitbetreuung)

(seit WS 2016/17)
Dissertation von Rike Szill (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel):
Konstantinopel 1453 – Eroberung oder Fall? Geschichtskonstruktionen in den Hauptwerken der spätbyzantinischen Historiographie (Erstbetreuung)

(seit WS 2017/18)
Dissertation von Patrick Nehr (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
„Warvmb hatt mich got beschaffen“ – Reflexionen von Endlichkeit und Ewigkeit in spätmittelalterlichen Übertragungen der Visio Tnugdali (Erstbetreuung)

(seit SS 2018)
Dissertation von Karolin Künzel (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Sinn- und Bewältigungskonzepte im Umgang mit Vergänglichkeit in lateinischen Jenseitsreisen des 12. Jahrhunderts (Erstbetreuung)