Geschichte Nordeuropas

Katrin Leineweber, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Leibnizstraße 8, R.130
Telefon: +49 431 880-2281
Telefax: +49 431 880-1524
k.leineweber@histosem.uni-kiel.de

 

Sprechstunde:

 nach Vereinbarung per E-Mail

 

Vita

Katrin Leineweber, geb. in Kiel. 2004-2009 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Nordischen Philologie sowie der Europäischen Ethnologie/Volkskunde an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 2007/08 Studienaufenthalt an der Högskolan på Gotland in Visby/Schweden. Magisterarbeit 2009 über „Die Deutschlandhilfe der Stockholmer St. Gertruds-Gemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg“. Dissertationsvorhaben zum Thema „ Die kulturelle und soziale Integration schwedischer Auswanderer in Seattle/King County“.


2007-2009 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Nordeuropäische Geschichte (Prof. Dr. Hain Rebas und Prof. Dr. Martin Krieger) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Seit 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Geschichte Nordeuropas (Prof. Dr. Krieger) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.


Forschung

Schwedische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts; skandinavische Auswanderung; Schwedens Verhältnis zu den beiden deutschen Staaten.


Publikationen

 

Leineweber, Katrin: Die Deutschlandhilfe der Stockholmer St. Gertruds Gemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Krieger, Martin / Leineweber, Katrin (Hrsg.): Deutschland und der Norden in der Neuzeit. Forschungserträge des Kieler Lehrstuhls für Nordeuropäische Geschichte 2009-2010, Frankfurt a.M. 2012.