Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Exkursionen

Die Professur für Regionalgeschichte bietet im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen und in Kooperation mit außeruniversitären landesgeschichtlichen Partnern eine große Zahl von Eintagesexkursionen an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Abteilung.

Im Sommersemester 2018 bieten wir folgende Tagesexkursion an:

 

  • 20. April 2018: Tagesexkursion zum geschichtlichen Symposium zu "Glücksburg in der Geschichte" inklusive einer Führung durch das Schloss Glücksburg. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 21 Euro. Weitere Informationen zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier. Das Programm des Symposiums finden Sie hier.