Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Publikationen

Monographien

Die Heiratspolitik der Welfen von 1235 bis zum Ausgang des Mittelalters (Kieler Werkstücke, Reihe A: Beiträge zur schleswig-holsteinischen und skandinavischen Geschichte, 43). Frankfurt a.M. 2016.

Rezensionen:

 

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken

(gemeinsam mit Oliver Auge) Gewaltsame Auseinandersetzungen, Verletzungen und Todesfälle im studentischen Milieu der Universität Tübingen im 16. Jahrhundert. In: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 17 (2014) [erschienen 2016], S. 103-137.

"Daß die Studenten ein so dissolutes Leben führen ..." Studentische Devianz zwischen Vorurteil und Realität in den Anfangsjahren der Christiana Albertina. In: Christiana Albertina 81 (2015), S. 47-78.

Heiratspolitik und Handlungsspielräume. Das Konnubium der Herzöge von Lüneburg (Altes Haus). In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 86 (2014), S. 185-212.

(gemeinsam mit Philipp Ebert, Jan Hoffrogge und Julius Trugenberger) Wo finden wir uns? Evangelische und katholische Erinnerungsorte im Deutschland des 20. Jahrhunderts. In: Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte 6 (2012), S. 11-44.

Kleinere Beiträge
 
(gemeinsam mit Nina Gallion) Begegnungsstätten von Kirche und Welt: Bischofssitze in Norddeutschland. Bericht zur Exkursion vom 8. bis 13. Mai 2017. In: Mitteilungen der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 93 (2017), S. 30-37.
 
Handlungsspielräume geistlicher Herrschaft im Mittelalter. Das Beispiel der Bischöfe von Minden. In: Mitteilungen der Residenzen-Kommission. N.F.: Stadt und Hof 5 (2016), S. 41-48.
 

Tagungsbericht: Bischofsstadt ohne Bischof? Präsenz, Interaktion und Hoforganisation in bischöflichen Städten des Mittelalters (1300-1600). Kiel, 17.-19. September 2015. In: Mitteilungen der Residenzen-Kommission. N.F.: Stadt und Hof 4 (2015), S. 141-147.

Tagungsbericht: Bischofsstadt ohne Bischof? Präsenz, Interaktion und Hoforganisation in bischöflichen Städten des Mittelalters (1300-1600), 17.09.2015 – 19.09.2015 Kiel. In: H-Soz-Kult, 05.12.2015,<http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6269>.

(gemeinsam mit Oliver Auge) Johann/Hans von Plessen. Kämmerer Herzog Magnus' II. in den Jahren 1466/1467, in: Maueranker und Stier. Plesse/Plessen. Tausend Jahre eines norddeutschen Adelsgeschlechts. Bd. I, hrsg. von Christian von Plessen, Schwerin 2015, S. 288-294.
 

Lexikonartikel

Art. „Dreißigjähriger Krieg“. In: Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V. (Hrsg.): ECKernförde-Lexikon. Husum 2014, S. 79f.

Art. „Flüchtlinge“. In: Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V. (Hrsg.): ECKernförde-Lexikon. Husum 2014, S. 107f.

Art. „Nationalsozialismus“. In: Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V. (Hrsg.): ECKernförde-Lexikon. Husum 2014, S. 236-238.

Art. „Weimarer Republik“. In: Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V. (Hrsg.): ECKernförde-Lexikon. Husum 2014, S. 359f.

Art. „Widerstand“. In: Heimatgemeinschaft Eckernförde e.V. (Hrsg.): ECKernförde-Lexikon. Husum 2014, S. 360-362.