Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen

08/2017 
„Die CAU im Wandel zwischen Gesamtstaat und Kaiserreich“, Vortrag im Rahmen der internationalen Summer University 2017: "German-Danish border region - from conflict to European model" in Christianslyst (12.-18. August 2017).

07/2017 
„Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wird preußisch – Brüche und Kontinuitäten“, Vortrag im Rahmen des 70. Internationalen Sommerkurses im International Center der Universität Kiel.

12/2016 
„Nützlich – ruhmreich – lukrativ? Die Etablierung der Naturwissenschaften im 19. Jahrhundert am Kieler Beispiel. Ein Werkstattbericht“ im Kolloquium „ttr - Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ von Prof. Dr. Oliver Auge, Historisches Seminar der Universität Kiel.

12/2016 
„Von Ressourcenmobilisierern und Legitimationsstrategen. Die Finanzierungsverhandlungen der Planktonexpedition im Kontext ihrer Zeit“ anlässlich der Verleihung des Nachwuchspreises der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek in Kiel.

05/2016 
„'In's Wasser geworfenes Geld?' " Die Planktonexpedition von 1889 in der öffentlichen Wahrnehmung“, Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Mit Forscherdrang und Abenteuerlust Expeditions- und Forschungsreisen Kieler Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen" unter der Leitung von Professor Dr. Oliver Auge und Martin Göllnitz im Sommersemester 2016.  

05/2016
"Die Plönischen Verordnungen Herzog Friedrich Carls im Kontext der Aufklärung", Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Herzöge von Plön" am 06. und 07. Mai im Prinzenhaus Plön. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

03/2016
„Alltag und Praxis von Forschungsreisen am Beispiel der Plankton-Expedition von 1889“ im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitsgesprächs "Alltag und Praxis des Reisens im norddeutschen Raum" in der Eutiner Landesbibliothek vom 4.-5. März 2016

07/2015
„Kieler Meeresforschung im Kaiserreich: Die Planktonexpedition von 1889 im Spannungsfeld von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit“ im Kolloquium „ttr - Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ von Prof. Dr. Oliver Auge auf dem Koppelsberg/Plön, Historisches Seminar der Universität Kiel