Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Informationen

Publikationen | Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen | Wissenschaftsorganisation | Mitgliedschaften

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

 

Vita

seit November 2014
Mitglied der Graduate School "Human Development in Landscapes" an der Christian-Albrechts-Universtität zu Kiel

2012 bis Oktober 2014 
Wissenschaftliche Hilfskraft für die redaktionelle Arbeit an der Festschrift zum 350-jährigen jubiläum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Jahr 2015

2011 bis 2014 
Studium der Geschichte Schleswig-Holsteins und Nordeuropas und der Politikwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Brock University in St. Catharines, Ontario, Kanada. Abschluss: Master of Arts

2010 bis 2012
Studentische Hilfskraft am DFG-Projekt Städtische Gemeinschaft und adlige Herrschaft in der mittelalterlichen Urbanisierung ausgewählter Regionen Zentraleuropas, angestellt bei der Abteilung für Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein (Prof. Dr. Auge)

2008 bis 2012
Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Abschluss: Bachelor of Arts

 

Forschungsschwerpunkte

  • Burgen und Befestigungen
  • Nieder- und Dienstadel, kommunale Funktionsträger
  • Mittelalterliche Landschaften und Herrschaftsräume, speziell in (kulturellen) Grenzräumen

 

Dissertationsthema

Castles in Contested Landscapes. Kleinburgen als Spiegel herrschaftsräumlichen und sozialen Wandels am Beispiel des Herzogtums Schleswig