Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

ECKernförde-Lexikon, hrsg. von der Heimatgemeinschaft Eckernförde in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Husum 2014.

Eckernförde Lexikon Cover

 

 Stichwortverzeichnis (extern)


Eckernförde an der Ostsee – eine Stadt stellt sich vor: Was Sie schon immer über Eckernförde wissen wollten – in diesem Buch zum Studieren, Blättern und Schmökern finden Sie es. 680 Stichwörter und 500 Bilder stellen Geschichte und Gegenwart von Eckernförde dar. Rund 100 Autoren liefern fundierte, gut verständliche Texte über das beliebte Ostseebad. Das ECKernförde Lexikon fasst wichtige geschichtliche Entwicklungen der Stadt zusammen, beschreibt viele der alten Gebäude, bedeutende Persönlichkeiten sowie Bräuche, Feste und Veranstaltungen im Jahresverlauf. Gilden, Vereine und Institutionen werden sich wiedererkennen. Die älteren Bürger dürfen sich erinnern, die jüngeren über die lebendige Vielfalt in dieser Stadt staunen. Und Besucher und Gäste erfahren, wie reich Eckernförde ist – reich an Kultur, an Geschichte und Geschichten.