Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Auge, Oliver/Kraack, Detlev (Hrsg.): 900 Jahre Schauenburger im Norden. Eine Bestandsaufnahme (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins, 121; Zeit + Geschichte, 30), Kiel/Hamburg 2015.

900JahreSchauenburger.jpg

 

Der von Oliver Auge und Detlev Kraack herausgegebene Band enthält die zu Aufsätzen ausgearbeiteten Vorträge einer Tagung, die anlässlich des 900. Jubiläums der Verleihung Holsteins und Stormarns an Adolf I. von Schauenburg am 04. Juni 2011 in Itzehoe stattfand. Er bietet einen Überblick über aktuelle Forschung zur Geschichte der Schauenburger nördlich der Elbe und liefert damit gleichzeitig Ansätze zur Überwindung überkommener Sichtweisen. So wird etwa die Übertragung als "Belehnung" hinterfragt und der Einfluss der ersten Schauenburger in der Fläche deutlich relativiert. Darüber hinaus zeigt der bunte Reigen inhaltlich wie methodisch weit gespannter und durchaus auch über die Elbe nach Süden sowie über die heutige deutsch-dänische Grenze nach Norden blickender Beiträge Perspektiven für die weitere Beschäftigung mit den Schauenburgern auf. Es steht zu erwarten, dass diese Veröffentlichung mit neuesten Forschungen zu den Schauenburgern der Beschäftigung mit dem Thema wie auch mit der mittelalterlichen Geschichte des nordelbischen Raumes insgesamt neue Impulse verleihen wird.