Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Sommerschule: Die westliche Ostsee. Kriegsschauplatz und Handelsregion

Tagung in Silkeborg (DK) vom 29. Juli bis 04. August 2012


Tagungsleitung:

Prof. Dr. Oliver Auge (CAU, Kiel)
Thomas Wegener Friis, Assoc. Prof. (Syddansk Universitet, Odense)


Zahlreiche Mächte rangen in kaum überschaubaren Auseinandersetzungen in der Vergangenheit um die Vorherrschaft im westlichen Ostseeraum. Doch prägten nicht nur die Kriege die Völker dieses Raumes, sondern genauso auch das mehr oder minder friedliche Miteinander im Kontext von Handel und handwerklichem Austausch. Krieg und (friedlicher) Handel sind somit zwei Seiten einer Medaille, die von der historischen Genese des westlichen Ostseeraumes kündet. Die Christian Albrechts Universität zu Kiel (CAU) und die Universität von Süddänemark (SDU) luden BA- und MA-Studierende dazu ein, sich für den Sommerkurs ”Die Westliche Ostsee. Kriegsschauplatz und Handelsregion“ anzumelden. Über 10 ausgewiesene Experten aus Deutschland und Dänemark referierten über dieses Thema und mit führten durch intensive Diskussionen. Zudem bot sich auch die Gelegenheit, gleichgesinnte Studierende von „der anderen Seite der Grenze“ kennenzulernen. Unterrichtssprachen waren Deutsch und Englisch. 

Der Kurs fand von Sonntag, 29. Juli, bis Samstag, 4. August 2012 im „Langsøhus Kursuscenter“ in Silkeborg (DK) statt und bot einen idealen Rahmen für diesen Sommerkurs. Neben den vielen fachlichen Highlights wurde in diesem schönen Rahmen auch dem sozialen und interkulturellen Austausch genügend Zeit eingeräumt. 



Tagungsorte

Langsøhus Kursuscenter (Silkeborg, Dänemark)


Veranstaltungsprogramm

Sonntag, 29. Juli 2012


Vormittag
Ankunft, Kurspräsentation

Nachmittag
Ostsee als Handels- und Kriegsschauplatz
Jens Olesen (EMAU, Greifswald)

Abend
Soziales beisammen sein


Montag, 30. Juli 2012 

Vormittag
Frühe Handelsbeziehungen
Sunhild Kleingärtner (CAU, Kiel)

Nachmittag
Die Hanse
Oliver Auge (CAU, Kiel)

Abend
Nationalisierung und Trennung
Steen Bo Frandsen (SDU)


Dienstag, 31. Juli 2012

Vormittag
Gesamtstaat
Martin Krieger (CAU, Kiel)

Nachmittag
Geschichte der Minderheitenfrage
Martin Klatt (SDU)

Abend
Podiumsdiskussion zur Minderheitenfrage heute
Jan Diedrichsen (Sekretariat der Deutschen Volksgruppe); Flemming Meyer (SSW)


Mittwoch, 01. August 2012 

Vormittag
Vorherrschaft in der Ostsee? Dänemark, Schweden, Deutschland?
Nils Abraham (Konrad-Adenauer-Stiftung)

Nachmittag
Fahrt nach Søby

Abend
Berlin als Kulturmetropole für nordische Künstler
Boris Boll-Johansen (Schriftsteller)


Donnerstag, 02. August 2012 

Vormittag
Spione und Flüchtlinge. Die Ostsee getrennt durch den Kalten Krieg
Thomas Wegener Friis (SDU)

Nachmittag
EU - grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region
Martin Klatt (SDU)

Abend
Fahrt nach Silkeborg Bad


Freitag, 03. August 2012 

Vormittag
Ostsee-Kooperation
Christoph Plätzing (Europäische Akademie Schleswig-Holstein)

Nachmittag
Deutsch-Dänische Beziehungen heute
Marko Lins (Deutsche Botschaft in Kopenhagen)

Abend
Abschlussabend


Samstag, 04. August 2012 

Vormittag
Kursevaluation

Nachmittag
Abfahrt