Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

2010

29. November 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Der Traum vom Fliegen im Mittelalter

Vortrag bei der Kieler Universitätsgesellschaft im Audimax der CAU, Hörsaal C


23. November 2010

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Adlige Selbstdarstellung und Legitimation um 1600 - Die sog. Rantzausche Tafel auf Schloss Krengerup (Fünen, Dänemark)

Öffentlicher Vortrag in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, Kiel


16. November 2010

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die Rolle Schleswig-Holsteins in der deutschen Geschichte

Öffentlicher Vortrag in der Landfrauenschule, Hanerau-Hademarschen


04. November 2010

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Landesherrschaft, Kloster und Stift. Monastische und klerikale Einrichtungen im Wirkungsfeld landesherrlicher Politik

Vortrag im Rahmen der wissenschaftlichen Fachtagung "Klöster, Stifte und Konvente - Zum gegenwärtigen Stand der Klosterforschung in Schleswig-Holstein, Nordschleswig sowie den Hansestädten Lübeck und Hamburg" in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, Kiel


29. Oktober 2010 

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Raumbildung durch Netzwerke - eine Forschungsalternative?

Zusammenfassung des fachübergreifenden Workshops "Raumbildung durch Netzwerke? Der Ostseeraum zwischen Kaiserzeit und Spätmittelalter aus archäologischer und geschichtswissenschaftlicher Perspektive" im Internationalen Begegnungszentrum der CAU, Kiel


30. September 2010 

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Über menschliche Grenzen hinweg: Der Traum vom Fliegen im Mittelalter

Beitrag im Rahmen des 48. Deutschen Historikertages in Berlin


25. September 2010 
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Zur Geschichte der Herzöge von Pommern-Stettin

Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. in Stettin (Polen)


21. Juli 2010

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Maps create landscapes: Eilhard Lubinus and his map of Pomerania (1618) in comparison with the plate of Rantzau (1591)

Vortrag bei der Graduate School "Human Development in landscapes" der CAU zu Kiel


06. Juli 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Landesgeschichte und Regionalgeschichte – ein unüberwindbarer Antagonismus?

Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "ttr  - Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung" beim IZRG, Schleswig


01. Juli 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Von der Residenz zum Hof ... und zurück?

Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Residenzenforschung im Rahmen der württembergsichen Landesgeschichte" des Netzwerkes Landesgeschichte


30. Juni 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Ruprecht von der Pfalz – ein kleiner König? Ansätze zur Neubewertung seines Königtums

Vortrag im Rahmen der Heidelberger Vorträge zur Landesgeschichte beim Institut für Pfälzisch-Fränkische Geschichte und Landeskunde der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg


29. Juni 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Ein kleiner König? Zum 600. Todestag König Ruprechts von der Pfalz (1400–1410)

Öffentlicher Vortrag auf der Burg Landskron bei Oppenheim


23. April 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Das Werden von Dorf und Gemeinde: Südwestdeutsche, Tiroler und norddeutsche Befunde im Vergleich

Vortrag im Rahmen des 8. Kraichtaler Kolloquiums in Gochsheim


06. April 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Körperliche Versehrtheit als Herausforderung adeligen Lebens im Mittelalter

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Versehrte Helden – Kriegsinvalidität in historischer Perspektive" der Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg


26. März 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Bartenbach in der Welt des 13. Jahrhunderts

Vortrag zur 750-Jahr-Feier der Stadt Bartenbach


23. März 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Mord, Gefangennahme, Erpressung – Andere Spielregeln der Politik im schleswig-holsteinischen Mittelalter

Öffentlicher Vortrag in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek


11. März 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Nur mindermächtige Fürsten? Handlungsspielräume der Herzöge von Pommern im Mittelalter

Öffentlicher Vortrag im Pommerschen Landesmuseum, Greifswald. Zugleich Präsentation des Bandes "Handlungsspielräume fürstlicher Politik im Mittelalter"


05. März 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Zur Rolle von Klerus und Städten auf den schleswig-holsteinischen Landtagen bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts

Vortrag im Rahmen der Tagung "Ripen 1460: 550 Jahre politische Partizipation in Schleswig-Holstein?" im Landeskulturzentrum Rantzau


04. März 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Gestern, heute, morgen – Warum Ripen?

Eröffnungsvortrag der Ausstellung "Ripen und die Folgen: 1460–2010" im Schleswig-Holsteinischen Landesarchiv, Schleswig


19. Februar 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Nur mindermächtige Fürsten? Handlungsspielräume der Herzöge von Pommern im Mittelalter

Öffentlicher Vortrag im Landesarchiv Schwerin. Zugleich Präsentation des Bandes "Handlungsspielräume fürstlicher Politik im Mittelalter"


03. Februar 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Mord, Gefangennahme, Erpressung – Andere Spielregeln der Politik im schleswig-holsteinischen Mittelalter?

Antrittsvorlesung im Audimax der CAU, Kiel


22. Januar 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Studienstiftungen an der Universität Greifswald bis 1945

Vortrag im Rahmen der Tagung "zu merung und furderung der Jugent, so zu studieren genaigt, gestifftet. Geschichte der Studienförderung vom 15. bis 20. Jahrhundert in vergleichender Perspektive" in Weingarten


15. Januar 2010
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Herausforderung Energiekrise. Innovation bei der Energieerzeugung und Energieversorgung im Mittelalter

Vortrag im Rahmen der 5. Night of the Profs im Audimax der CAU, Kiel