Lebenslauf

Seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für die Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2014-2016: Freiberufliche Tätigkeit und Arbeit an einem Habilitationsprojekt

2013: Promotion an der Philipps-Universität Marburg mit einer Arbeit zum ehemaligen ostelbischen Adel in der Bundesrepublik Deutschland

2012-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Eckart Conze, Fachgebiet Neueste Geschichte, Univ. Marburg

2011-2015 Mentor zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses (Programm „ProMotivation“) an der Univ. Marburg

2011-2012: Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Conze, Univ. Marburg

2008-2011 Promotionsstipendiat an der Univ. Marburg

2008: Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Cornelia Rauh-Kühne, Deutsche und Europäische Zeitgeschichte, Leibniz-Universität Hannover

2007-2013: Doktorand am Fachbereich Geschichte und Kulturwissenschaft der Philipps-Universität Marburg

2000-2007: Magisterstudium an der Universität Duisburg-Essen (Hauptfach: Neuere Geschichte; Nebenfächer: Mittelalterliche Geschichte und Philosophie)

Promotion

Alltagsadel. Der ehemalige ostelbische Adel in der Bundesrepublik Deutschland 1945/49-1975 (Adelswelten 3), Köln/Weimar/Wien 2015

Habilitationsprojekt

Arbeitstitel: Parapsychologie in Deutschland und Großbritannien 1870/80-1930: Kulturkritische Entwürfe einer „alternativen Moderne“?