Aktuelles

 

Informationen zum Wintersemester 2020/21

Im Zuge der Anstrengungen, die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu verlangsamen, gibt es bis auf Weiteres keine Präsenzlehre. Selbstverständlich betreuen wir weiterhin Abschlussarbeiten und sind auch sonst für Sie da: Bitte zögern Sie bei Fragen und Problemen nicht, sich per E-Mail an ihre jeweiligen DozentInnen zu wenden.

Das Sekretariat ist geschlossen, aber erreichbar unter sekretariat@oeg.uni-kiel.de

Wir bemühen uns, trotz der Einschränkungen ein für alle nützliches und produktives Semester zu gestalten.


Bleiben Sie gesund!


 

 

 

Kolloquium zur Osteuropäischen Geschichte

 

Kolloquium zur Osteuropäischen Geschichte

der Universität Bremen und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

im Wintersemester 2020/21

 

Wintersemester 2020/21
Dienstags 18:15 - 19:45 Uhr via Zoom
Anmeldung unter fso@uni-bremen.de

 

Prof. Dr. Susanne Schattenberg
 Prof. Dr. Martina Winkler

 

Termin

Referent/-in

Thema

03.11.2020
 
Workshop für
Studierende
Fragetechniken und wissenschaftliche Diskussionen führen.
 
10.11.2020
 
Arkadi Miller
(Berlin)
 
Radioamateure und die Entdeckung der sowjetischen Radiohörer, 1924-1928.
 
17.11.2020
Abweichend
um 18:00 via EuropaPunkt
 
 
Jacek Kołtan (Gdansk) und Mateusz Fałkowski (Berlin) im Gespräch mit Susanne Schattenberg
40 Jahre Solidarität? Das gespaltene Erbe der Solidarność im heutigen Polen.
Diskussionsveranstaltung in Kooperation mit dem EuropaPunkt Bremen
24.11.2020
Gregor Feindt
(Mainz)
 
 
Ein Leben hinter der Akte. Biographie(n) des „neuen Menschen“ in Bat'as Zlín.
 
01.12.2020
Pavel Šinkovec
(Kiel)
 
„We are Part of the Working People“. Strategies of Employing People with Disabilities in 1950s Czechoslovakia.
 
08.12.2020
 
Lukas Dovern
(Stanford)
 
Deutsch-polnische Freundschaften. Internationale Kreditvergabe im Europa des Kalten Krieges.
15.12.2020
 
Camilla Lopez
(München)
 
1989 in der tschechischen Fotografie. Eine Visual History.
12.01.2021
 
Ulf Brunnbauer
(Regensburg)
 
 
Die stürmische See der Transformation. Schiffe, Manager und Politik in Kroatien und Polen seit den 1970ern.
18.01.2021
Abweichend montags via BigBlueButton
 
Susanne Schattenberg (Bremen)
 
Erdgas für den kapitalistischen Westen. Wie die Sowjetunion den Energie-Markt eroberte (1966-1970).
In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts der CAU
 
26.01.2021
 
Melanie Arndt
(Freiburg)
 
Die Wärme der Wohlfahrt. Eine Ost-West-Geschichte der Wärmeversorgung.
02.02.2021
 
 
 
09.02.2021
 
 
16.02.2021
 
Lisa Städtler
(Kiel)
 
 
Nadezhda Vasileva
(Tampere)
 
Botakoz Kassymbekova (Berlin)
 
„So recht was fürs Gemüte“. Die Unterhaltungszeitschrift Das Magazin in den 1950er Jahren in der DDR.
 
 
St. Petersburg as a place of belonging. Sticker artists inhabit the City.
 
Ageing and the City in the Soviet Union, 1945-1991.
Das Programm zum Download finden Sie hier.

 

Kontakt:

Lisa Städtler (staedtler@histosem.uni-kiel.de)