Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Abteilung für Regionalgeschichte mit Schwerpunkt zur Geschichte Schleswig-Holsteins in Mittelalter und Früher Neuzeit!

 

... und weil wir trotz unseres zeitlichen Schwerpunktes natürlich mit den modernen Medien gehen, finden Sie uns auch auf Facebook!

Folgen Sie uns unter: https://www.facebook.com/rg.sh.cau/ 

Neuigkeiten

(16.08.2019) [Neuerscheinungen]

Und gleich weiter im Text: Wir haben noch eine Neuerscheinung zu verkündigen: Auge, Oliver/Habermann, Jan/Schnack, Frederieke Maria (Hrsg.): Der letzte Welfe im Norden. Herzog Albrecht I. 'der Lange' von Braunschweig (1236-1279): Ein 'großer' Fürst und seine Handlungsspielräume im spätmittelalterlichen Europa (Kieler Werkstücke, Reihe A: Beiträge zur schleswig-holsteinischen und skandinavischen Geschichte, 54), Kiel 2019. Viel Spaß beim Lesen!

Albrecht I.

(13.08.2019) [Neuerscheinungen]

Wir freuen uns, einen neuen Band der Kieler Werkstücke in den Händen zu halten: Auge, Oliver/Volquartz, Jens Boye (Hrsg.): Der Limes Saxoniae. Fiktion oder Realität? Beiträge des interdisziplinären Symposiums in Oldenburg/Holstein am 21. Oktober 2017 (Kieler Werkstücke Reihe A: Beiträge zur schleswig-holsteinischen und skandinavischen Geschichte, 53), Berlin 2019! Mehr Informationen zum Band gibt es hier.

Limes