Aktuelle Vorträge

Aktuelle Vorträge

Übersicht über die aktuellen Vorträge der Abteilung
(Bei noch nicht festgelegten Veranstaltungszeiten sind die Veranstaltungstage der entsprechenden Veranstaltung angegeben)

Zu den bereits gehaltenen Vorträgen

 

 

2021

3. Dezember 2021 - 19.15 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Vom landesfremden Spielball zum fürstengleichen Spieler: Die Grafen von Holstein aus dem Hause Schauenburg (1110-1459)

Vortrag im Rahmen der Tagung „Die Fürsten des Landes“ in der Europäischen Akademie Sankelmark.

4. Dezember 2021 - 9.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Phönix aus der Asche. Die erfolgreiche Heiratspolitik der Gottorfer

Vortrag im Rahmen der Tagung „Die Fürsten des Landes“ in der Europäischen Akademie Sankelmark.

7. Dezember 2021 - 19.30 Uhr (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
1920 Schicksalsjahr für Schleswig-Holstein?

SHUG-Vortrag in Preetz, Hufenweg 5, Aula der Schulen am Hufenweg.

 

2022 

13. Januar 2022
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Fürstentöchter als „Objekte“ dynastischer Politik? Strategien, Praktiken und Spielräume

Vortrag auf der Tagung "Die Fürstinnen der Lande. Handlungsspielräume im Spannungsfeld zwischen Dynastie, Familie und Individuum" in Schloss Gottorf am 13. und 14. Januar 2022.

17. Januar 2022
(Prof. Dr. Oliver Auge gemeinsam mit Dr. Stefan Magnussen, Leipzig)
Burgenland Waterkant. Transferprojekt zur kulturellen Inwertsetzung der Burgen in Schleswig-Holstein

Vortrag im Rahmen des Collegium Philosophicum.

23. Januar 2022 - 9.00 Uhr und 11.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)

9.00 Uhr - Heinrich der Löwe und der Nordosten des Reichs

11.00 Uhr - Heinrichs des Löwen Pilgerfahrt ins Heilige Land

Vorträge im Rahmen der Tagung "Heinrich der Löwe" in der Europäischen Akademie Sankelmark.

24. Januar 2021
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Der Stralsunder Friede und die Herzöge von Mecklenburg

Gastvortrag im Rahmen eines Oberseminars an der Universität Rostock.

21. Februar 2022 - 9.00 Uhr

(Prof. Dr. Oliver Auge)
Begrüßung und Einführung in das Tagungsthema

Vortrag auf der Tagung "Herrscher im Exil – Formen, Hintergründe und Potentiale in Mittelalter und Neuzeit" vom 21. bis 23. Februar 2022 in Greifswald. 

15. März 2022 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die Reichsgrafschaft Rantzau im Kräftespiel des Reiches und Dänemarks

Vortrag in der Nordakademie in Elmshorn.  

9. Mai 2022 - 19.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Das Stift und seine Kirche in Beutelsbach - Zur Geschichte und Bedeutung eines ‚Leitfossils‘ der mittelalterlichen Kirchengeschichte

Festvortrag in der Stiftskirche in Weinstadt-Beutelsbach.

8. Juni 2022 - 19.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Geschichte, Geschichten, Geschichtchen  750 Jahre Kronshagen

Vortrag im Bürgerhaus in Kronshagen.

10. Juni 2022
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Glückstadt als Residenz? Das Leben der dänischen Königsfamilie im Schloss

Vortrag auf der Tagung "Glückstadt als Residenz" im Detlefsen-Museum Glückstadt am 11. und 12. Juni 2021.

11. Juni 2022
(Jan Ocker, M.A.)
Leben im Palais. Repräsentation und Alltagskultur des Glückstädter Adels  

Vortrag auf der Tagung "Glückstadt als Residenz" im Detlefsen-Museum Glückstadt am 11. und 12. Juni 2021.

11. Juni 2022
(Dr. Katja Hillebrand)
Das Altarretabel der Schlosskirche zu Glückstadt  –  Ein herausragendes Beispiel nordischen Barocks

Vortrag auf der Tagung "Glückstadt als Residenz" im Detlefsen-Museum Glückstadt am 11. und 12. Juni 2021.            

17. Juni 2022
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Beziehungsgeschichten – Die langen Verflechtungslinien in der Region

Vortrag auf der Tagung „Mecklenburg-Vorpommern im Kalten Krieg“ vom 17. bis 18. Juni 2022.

27. Juni 2022 - 16.15 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Zwischen Reform und Bauernkrieg: Kloster Salem unter den Äbten Johannes I. Stantenat, (amt. 1471-1494), Johannes II. Scharpfer (amt. 1494–1510) und Jodokus II. Necker (amt. 1510–1529)  

Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Zisterzienserabtei Salem. Mittelalter und Neuzeit. Neue Forschungen"