Aktuelle Vorträge

Aktuelle Vorträge

Übersicht über die aktuellen Vorträge der Abteilung
(Bei noch nicht festgelegten Veranstaltungszeiten sind die Veranstaltungstage der entsprechenden Veranstaltung angegeben)

Zu den bereits gehaltenen Vorträgen

2019

 

23. Oktober 2019 - 19.00 Uhr
(Dr. Nina Gallion)
Streiten, kämpfen, glauben. Die Reformation in Schleswig-Holstein

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins“ im AWO-Servicehaus Am Wohld in Kiel.

23. Oktober 2019 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
"Bis an die Eider!" - 1200 Jahre Deutsch-dänische Grenzgeschichte

Vortrag im Rahmen des Programms der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG), Sektion Bönningstedt mit Quickborn.

25. Oktober 2019 - 13.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Vom Wahlamt zur erblichen Würde: Die Fürstbischöfe von Lübeck aus dem Hause Gottorf im 17. Jahrhundert

Vortrag beim Arbeitsgespräch „Eutin im Barock“ am 25. und 26. Oktober 2019 in der Eutiner Landesbibliothek.

30. Oktober 2019
(Prof. Dr. Oliver Auge)
1200 Jahre gemeinsame Geschichte. Der deutsch-dänische Grenzraum vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Auftaktvortrag der Reihe „Regional oder national? Sichtweisen auf 100 Jahre deutsch-dänische Grenze 1920–2020“ - Vortragsreihe von Herbst 2019 bis Frühjahr 2020
Vortragsreihe der Abteilung für Regionalgeschichte Schleswig-Holsteins der CAU Kiel in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für politische Bildung Schleswig-Holstein und dem ADS Grenzfriedensbund.

03. November 2019 - 9.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Adolf IV. (geb. vor 1205, gest. 1261): Vom gräflichen Schlachtengewinner und Landesherren zum Mönch und Heiligen

Vortrag auf der Tagung "Schleswig-Holstein unter der Herrschaft der Schauenburger" im Akademiezentrum Sankelmark.

05. November 2019 - 19.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
"Die Bedeutung der Klöster in Schleswig-Holstein im Mittelalter"

Vortrag in der Gaststätte Lüttje Burg (Markt 20, 24321 Lütjenburg) in Lütjenburg.

06. November 2019 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die mächtigste Frau des Nordens im Mittelalter. Margarethe I., die Herrscherin dreier Reiche Dänemark, Schweden und Norwegen (1353-1412)

Vortrag im Rahmen des Programms der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG), Sektion Friedrichstadt.

15. November 2019 - 9.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Spielzeugritterburgen aus mediävistischer Sicht        

Vortrag auf der internationalen Tagung ""Mit Geschichte spielen". Zur materiellen Kultur von Spielzeug und Spielen als Darstellung der Vergangenheit", 13.-15. November 2019 in Salzburg.

20. November 2019 - 19.00 Uhr
(Caroline E. Weber, M.A.)
Flammen, Flut und Cholera. Eine Katastrophengeschichte Schleswig-Holsteins

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins" im AWO-Servicehaus Am Wohld in Kiel.

21. November 2019 - TBD (Tagung von 14.00-18.00 Uhr)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Landesgeschichte an der Schule: Stand und Perspektiven – aus universitärer Sicht

Vortrag auf der 6. Sitzung des Arbeitskreises „Lübeck im 20. Jahrhundert“ im Hörsaal des Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung
der Universität zu Lübeck/Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck (Königstr. 42, 23552 Lübeck).

24. November 2019 - 9.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Hansestädte ziehen in den Krieg: Wenn aus Kaufleuten Kriegsherren werden

Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Hanse – Europäische Handelsgroßmacht des Mittelalters" im Akademiezentrum Sankelmark in Lübeck.

24. November 2019 - 11.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die Hanse – Vorläuferin der Globalisierung und Wegbegleiterin für ein modernes Europa?

Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Hanse – Europäische Handelsgroßmacht des Mittelalters" im Akademiezentrum Sankelmark in Lübeck.

28. November 2019 - 15.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Residenzstift, Grenzstift, Universitätsstift: Eine typologische Annäherung an die Männerstifte im deutschen Südwesten

Vortrag auf der Tagung "Frauenstifte - Männerstifte. Handlungsspielräume und Lebensweisen im Südwesten", 28.-30. November 2019 in Weingarten.

28. November 2019 - 19.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Was lange währt… - Die Genese der südwestdeutschen Stiftslandschaft und das Handbuch der Stiftskirchen für Baden-Württemberg

Vortrag auf der Tagung "Frauenstifte - Männerstifte. Handlungsspielräume und Lebensweisen im Südwesten", 28.-30. November 2019 in Weingarten.

29. November 2019 - 11.30 Uhr
(Frederieke M. Schnack, M.A.)
Frauen im Norden, Männer im Süden? Die unterschiedliche geographische Verbreitung der Schwestern und Brüder vom gemeinsamen Leben

Vortrag auf der Tagung "Frauenstifte - Männerstifte. Handlungsspielräume und Lebensweisen im Südwesten", 28.-30. November 2019 in Weingarten.

5.-7. Dezember 2019
(Prof. Dr. Oliver Auge)
„… hebben ok uns annamet unde huldiget vor eren heren nicht alse eneme koninge to Dennemarken …“ – Unionsbemühungen zwischen Dänemark und Schleswig-Holstein 1460-1533 und ihre nordischen Vorbilder

Vortrag im Rahmen der internationalen Fachtagung "Unionen und Teilungen. Neue Herrschaftsformen im spätmittelalterlichen Europa" in Vilnius.

6. Dezember 2019 - 12.15 Uhr
(Frederieke M. Schnack, M.A.)
Bischof, Administrator, Vormund. Die Herrschaft Alberts von Hoya († 1473) in Minden, Osnabrück und Hoya

Vortrag im Rahmen der internationalen Fachtagung "Unionen und Teilungen. Neue Herrschaftsformen im spätmittelalterlichen Europa" in Vilnius.

10. Dezember 2019
(Prof. Dr. Oliver Auge gemeinsam mit Karen Bruhn, M.A. und Thorge Petersen, B.Sc.)
Von Kiel hinaus nach Deutschland und in die Welt - das Kieler Gelehrtenverzeichnis als Flaggschiff der Digital Humanities

Vortrag im Rahmen des "Science Lunch".

12. Dezember 2019 - 19.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Der Vertrag von Versailles 1919 und seine Auswirkungen auf Schleswig-Holstein

Vortrag in der Hermann-Ehlers-Akademie in Kiel.

18. Dezember 2019 - 19.00 Uhr
(Knut-Hinrik Kollex, M.A.)
„Die größte aller Revolutionen“. Der Kieler Matrosenaufstand und die deutsche Republik

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins“ im AWO-Servicehaus Am Wohld in Kiel.

 

2020

13. Januar 2020 - 18.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Macht- und Landgewinn durch Pfandpolitik: Die Schauenburger Grafen von Holstein im Herzogtum Schleswig und Königreich Dänemark

Vortrag im Rahmen des Carl Erdmann-Kolloquium der FU Berlin (A.163).

22. Januar 2020
(Laura Potzuweit, M.A.)
Tatort Kiel. Gewalt und Recht in der „Tragisch-kuriosen Kieler Chronik“ des Asmus Bremer

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins“ im AWO-Servicehaus Boksberg in Kiel.

29. Januar 2020
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Regional- und Landesgeschichte (des Mittelalters) – ein Thema für Schulen?

Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Geschichtsdidaktische Perspektiven auf die Vormoderne" in Kiel.

5. Februar 2020 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
"Bis an die Eider!" - 1200 Jahre Deutsch-dänische Grenzgeschichte

Vortrag im Rahmen des Programms der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG), Sektion Kappeln.

20. Februar 2020 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die Welt im Zuhause. Schleswig-Holsteins Fürstenhöfe und ihre globalen Verflechtungen in der frühen Neuzeit

Vortrag im Rahmen des Programms der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG), Sektion Kronshagen.

6. März 2020 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Schleswig-Holstein als Land der Residenzen

Vortrag in der VHS Aumühle und Wohltorf.

9. März 2020 
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Schleswig-Holstein im Spiegel der Weltpolitik

Vortrag bei den Schleswiger Gesprächen im Archiv/Bibliothek der deutschen Volksgruppe in Apenrade.

25. März 2020
(Knut Kollex M.A.)
Massenstreik, Standrecht, Straßenkampf. Der Kapp-Putsch 1920 in Kiel

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins“ im AWO-Servicehaus Boksberg in Kiel.

22. April 2020
(Caroline E. Weber, M.A.)
„Mutter, denk an mich – stimm Dänisch!“ Die Volksabstimmung in Schleswig 1920 im Spiegel zeitgenössischer Plakate

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Streifzüge durch die Geschichte Schleswig-Holsteins“ im AWO-Servicehaus Boksberg in Kiel.

22. April 2020 (SHUG-Vortrag)
(Prof. Dr. Oliver Auge)
"Bis an die Eider!" - 1200 Jahre Deutsch-dänische Grenzgeschichte

Vortrag im Rahmen des Programms der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft (SHUG), Sektion Wagrien.

05. November 2020 
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Keynote: Die langen Linien der Beziehungen in der Region 

Vortrag auf der Tagung "Mecklenburg-Vorpommern im Kalten Krieg" vom 5. bis 6. November 2020. 

06. November 2020 
(Caroline E. Weber, M.A.)
Panel 5: Östliches Grenzregime: Trave

Vortrag auf der Tagung "Mecklenburg-Vorpommern im Kalten Krieg" vom 5. bis 6. November 2020.