Stefan Brenner, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Leibnizstraße 8, Raum 229
Telefon: +49 431 880-3647
s.brenner@histosem.uni-kiel.de

Information

Publikationen | Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen | Tagungen und Workshops
Mitgliedschaften |  Stipendien und Preise | Lehrtätigkeit | Außeruniversitäre Tätigkeiten

Sprechzeiten

Derzeit bin ich ausschließlich per E-Mail zu erreichen. Zur Vereinbarung eines Termins für ein Telefonat oder Videogespräch kontaktieren Sie mich bitte unter angegebener E-Mail-Adresse.

 

Vita

Seit WiSe 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiter an der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

SoSe 2016 – SoSe 2019
Masterstudium der Fächer Geschichte u. Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Abschluss Master of Arts, Gesamtnote: 1,0)

März 2015
Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes

SoSe 2012 – WiSe 2015
Bachelorstudium der Fächer Geschichte u. Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Abschluss Bachelor of Arts, Gesamtnote: 1,3)

WiSe 2011 – SoSe 2012
Bachelorstudium der Fächer Klassische Archäologie u. Altorientalistik/Ägyptologie an der Westfälischen-Wilhems-Universität Münster

2011
Abitur

 

Dissertationsvorhaben

Von amoralischen Eroberern und Kulturträgern. Deutungshorizonte der Ostsiedlung in der deutschsprachigen Publizistik zwischen Aufklärung und Romantik (Arbeitstitel)

 

Bisherige universitäre Tätigkeiten

Seit Oktober 2019
Mitarbeiter bei der Redaktion des Jahrbuchs für Regionalgeschichte (JbRG)

Seit Oktober 2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

April 2016 – Oktober 2019
Wissenschaftliche Hilfskraft an der Abteilung für Regionalgeschichte bei Prof. Dr. Oliver Auge

April 2016 – April 2019
Mitarbeiter bei der Redaktion der Mitteilungen der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinischen Geschichte (MGSHG)

März 2015 – April 2016
Studentische Hilfskraft an der Abteilung für Regionalgeschichte bei Prof. Dr. Oliver Auge

 

Forschungsschwerpunkte

  • Erforschung der Ostsiedlung (Hochmittelalterlicher Landesausbau in der Germania Slavica)
  • Hansegeschichte
  • Wirtschaftsgeschichte
  • Rezeptionsgeschichte
  • Universitätsgeschichte