Tagungen

Übersicht über die anstehenden Tagungen, die von der Abteilung veranstaltet werden:

 

Verschoben: Glücksburg in der Geschichte (Symposium)

(vom 24. April 2020 auf den 25. September 2020 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr auf Schloss Glücksburg)

 

Verschoben: Handlungsspielräume und Narrative in der deutsch-dänischen Grenzregion seit 1920

Aufgrund der aktuellen Corona-Ausbreitung müssen sowohl die Tagung als auch die Podiumsdiskussion am 5. und 6. Mai 2020 in Berlin verschoben werden. Wir holen das Programm im Jahr 2021 nach und informieren Sie zeitnah über den neuen Termin.


Glückstadt als Residenz

(05. bis 06. Juni 2020 in Glückstadt)


Verschoben: Die Fürstinnen der Lande. Handlungsspielräume im Spannungsfeld zwischen Dynastie, Familie und Individuum

(vom 2. und 3. Juli 2020 auf den 3. und 4. Juni 2021 auf Schloss Gottorf in Schleswig)

 

Klöster im Kreis Herzogtum-Lauenburg – Neue Erkenntnisse aus dem Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg

(5. September 2020 in Mölln)

 

Fürsten und Finanzen (Herbsttagung des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterliche Geschichte e. V.)

(6. bis 9. Oktober 2020 in Reichenau)

 

Witwerschaft. epochenübergreifend. transdisziplinär

(19. bis 21. November 2020 in Kiel)

 

Zu früheren Tagungen