Witwerschaft. epochenübergreifend. transdisziplinär

Datum: 18. bis 20. November 2021

 

Tagungsleitung: Prof. Dr. Oliver Auge

 

Tagungsort: Hermann-Ehlers-Akademie, Niemannsweg 78, 24105 Kiel

 

Hier finden Sie einen offiziellen Flyer und ein Poster zur Tagung.

 

18. November 2021:

14.15–14.30 Uhr: Grußwort des Dekans der Philosophischen Fakultät der CAU zu Kiel 

14.30–15.00 Uhr: Begrüßung und Einleitung ins Tagungsthema // Prof. Dr. Oliver Auge, Kiel

1. Sektion: Fürstliche Witwen und Witwer 
(Moderation: Prof. Dr. Oliver Auge, Kiel)

15.00–15.45 Uhr: Witwerschaft ‒ Witwenschaft: Differenzen und Parallelen in den Biographien Johann Georgs, Elisabeth Magdalenas und Hedwigs von Brandenburg (1540–1600) // PD Dr. Britta-Juliane Kruse, Wolfenbüttel

15.45–16.30 Uhr: Der fürstliche Witwer – eine temporäre Rolle? Die Herzöge von Österreich und die Tiroler Landesfürsten im Spätmittelalter // Prof. Dr. Julia Hörmann-Thurn und Taxis, Innsbruck

Kaffeepause (16.30–17.00 Uhr)

17.00–17.45 Uhr: Konstellationen und Motive bei der Wiederverehelichung von fürstlichen Witwern im spätmittelalterlichen Reich // Prof. Dr. Karl-Heinz Spieß, Greifswald

17.45–18.30 Uhr: Verlust – Verbleib – Veränderung. Reichsfürsten und ihre langjährigen Witwerschaften im Spätmittelalter // Laura Potzuweit M.A., Kiel


19. November 2021:

2. Sektion: Der Witwer durch die Epochen 
(Moderation: Stefan Brenner M.A., Kiel)

9.00–9.45 Uhr: Witwer im Alten Ägypten – Ein kultur- und rechtsgeschichtliches Randphänomen? // Prof. Dr. Hans-Werner Fischer-Elfert, Leipzig

9.45–10.30 Uhr: Witwer in der griechisch-römischen Antike // Prof. Dr. Linda-Marie Günther, Bochum

Kaffeepause (10.30–11.00 Uhr)

11.00–11.45 Uhr: Skandal, Frevel und Trauer: Fürstliche Witwerschaft nach Selbstmord // Prof. Dr. Susan Richter, Kiel

11.45–12.30 Uhr: „Sie wissen nicht, wie ich diese Frau geliebt habe“ – Kaiser Franz Joseph I. und sein Leben als Witwer // Dr. Irmgard Pangerl, Wien

Mittagspause (12.30–13.30 Uhr)

3. Sektion: Adliger – Pfarrer – Professor. Gruppenbezogene Witwerschaft
(Moderation: Prof. Dr. Gerald Schwedler, Kiel)

13.30–14.15 Uhr: Als sei ihm sein bestes und liebstes Ross gestorben. Beobachtungen zu adliger Witwerschaft in Spätmittelalter und Frühneuzeit // Prof. Dr. Kurt Andermann, Freiburg

14.15–15.00 Uhr: Allein im Pfarrhaus. Der Pfarrer als Witwer // Prof. Dr. Manfred Jakubowski-Tiessen, Göttingen

Kaffeepause (15.00–15.30 Uhr)

15.30–16.15 Uhr: Der Professor als Witwer? Familie und Karriere an der CAU zu Kiel vom 17. bis zum 20. Jahrhundert // Karen Bruhn M.A., Kiel

4. Sektion: Zwischen den Disziplinen. Der Witwer aus künstlerisch-literarischer Perspektive
16.15–17.00 Uhr: Witwernschaft im Film // Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff, Kiel

17.30–17.45 Uhr: Kurze Einführung zum Film „About Schmidt“ im Kulturzentrum „Die Pumpe“ // Dr. Eckhard Pabst, Kiel

17.45–20.00 Uhr: Filmvorführung „About Schmidt“ mit anschließender Diskussion


20. November 2021:
(Moderation: Prof. Dr. Gabriele Lingelbach, Kiel)

09.00–09.45 Uhr: ich wil nu sîn ein witewære. Zur Figur des Witwers in der Literatur des Mittelalters // PD Dr. Gesine Mierke, Chemnitz

09.45–10.30 Uhr: Der Witwer als Motiv in der schönen Literatur. Ein Streifzug durch die Jahrhunderte // Prof. Dr. Karin Tebben, Heidelberg

10.30–11.15 Uhr: Zusammenfassung // Rike Szill M.Ed., Kiel; Abschlussdiskussion und Verabschiedung 

Kaffeepause (11.15–11.45 Uhr)