Zum Studienbeginn

 

Studienanfänger

Für alle Studienanfänger des Faches Geschichte ist eine Studienberatung obligatorisch. Die Termine für diese Beratung finden Sie auf der Homepage unter Aktuelles bzw. am Schwarzen Brett in der Leibnizstr. 8, 1. Stock (siehe Lageplan). In der ersten Semesterwoche findet ferner eine Einführungsveranstaltung statt (siehe ebenfalls Aktuelles bzw. Schwarzes Brett), während der die Studienanfänger begrüßt werden und sich der Lehrkörper vorstellt. Diese Einführungsveranstaltung wird zusammen mit der Fachschaft Geschichte durchgeführt.
Bei der Beratung erhalten Studienanfänger einen Studienplan für die unterschiedlichen Studiengänge. Die Teilnahme an der Beratung wird schriftlich bescheinigt. Diese Bescheinigung ist bei der Meldung zur mündlichen Zwischenprüfung vorzulegen.

Wir ermuntern Sie, vor Beginn Ihres ersten Semesters auch das Gespräch mit der Fachschaftsvertretung (Zi. 203) zu suchen.

 


Studienortwechsler und ausländische Studierende

Die Anerkennung von Leistungen, die an einer fremden Hochschule erbracht worden sind, erfolgt durch den Geschäftsführenden Direktor. Alle Erasmusstudenten melden sich bitte rechtzeitig vor Vorlesungsbeginn bei Herrn Hormuth. Alle Ortswechsler melden sich bitte rechtzeitig vor Vorlesungsbeginn beim Studienassistenten.

 


Studium ab 50

Das Seminar freut sich über das Interesse der Öffentlichkeit an seinen Veranstaltungen sowie über das harmonische Miteinander von Gasthörern und eingeschriebenen Studierenden. Das Seminar fühlt sich jedoch den eingeschriebenen Studierenden besonders verpflichtet und ist daher sorgfältig auf ein einvernehmliches Miteinander der verschiedenen Hörergruppen bedacht. Ansprechpartner für alle administrativen Belange ist der geschäftsführende Assistent oder der geschäftsführende Direktor.

Veranstaltungen

Die Gasthörer werden gebeten, schwerpunktmäßig das Angebot an Vorlesungen wahrzunehmen. Seminare können nur nach Rücksprache mit dem jeweiligen Dozenten / der jeweiligen Dozentin besucht werden. Gasthörer ohne Immatrikulationsausweis können eine Seminarkarte zur Benutzung der Seminarbibliothek im Geschäftszimmer bei Frau Voß (Zi. 104) erhalten.

 


Fachbibliothek Geschichte

Für das Studium der Geschichte stehen Ihnen die Bibliotheken des Historischen Seminars sowie des Instituts für Klassische Altertumskunde zur Verfügung. Diese Bibliotheken sind Präsenzbibliotheken. Die Benutzung der Bibliothek des Historischen Seminars ist nur mit gültiger Fachbibliothekskarte möglich, die Sie sich über das Campusmanagementsystem der Christian-Albrechts-Universität Kiel selbst ausdrucken müssen. Die Bibliothek ist während der Vorlesungszeit Mo.- Fr. 08:00-20:30 Uhr, Sa. 09:00-18:30 Uhr geöffnet. Die verkürzten Zeiten während der vorlesungsfreien Zeit werden per Aushang und auf der Homepage des Historischen Seminars unter Aktuelles, bekannt gegeben. Das Entleihen einzelner Werke ist ausschließlich am Wochenende (Fr 10:00 - Mo 11:00 Uhr) möglich.

Die Fachbibliothek veranstaltet zu Beginn jeden Wintersemesters Führungen durch die Räumlichkeiten für Studienanfänger. Termine werden durch Aushang  und auf der Homepage des Historischen Seminars unter Aktuelles, bekannt gegeben. Auch in den Proseminaren werden Führungen durch die Seminarbibliothek veranstaltet. Die aktuellen wissenschaftlichen Fachzeitschriften können im Zeitschriftenraum (Kellergeschoss Zi. 015) eingesehen werden. Die neuerworbenen Bücher werden jeweils monatsweise im Neuanschaffungsregal neben dem Eingang zur Fachbibliothek aufgestellt.

 


Universitätsbibliothek

Orientierung
Für ein sinnvolles Studium ist die Nutzung der UB in der Leibnizstraße 9 unerläßlich. Damit Sie sich in der UB zurechtfinden, werden in den ersten Wochen des Semesters spezielle Führungen für Studienanfänger angeboten. Achten Sie auf die Aushänge im Gebäude der UB. Ferner werden im Rahmen der Tutorien Führungen durch die UB angeboten.

Fernleihe
Über die Seite des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds können Sie auch Bücher aus anderen Universitäten bestellen. Dafür müssen Sie sich bei der Auskunft der UB anmelden.