Didaktik der Geschichte

Malte Klein, M.sc.paed.

klein@histosem.uni-kiel.de

seit 01.04.2016 ausgeschieden

 

Akademischer Werdegang

  • * 1977
  • 1997-2002 Studium der Fächer Geschichte und ihre Didaktik, Pädagogik, Wirtschaft/Politik und ihre Didaktik, Sportwissenschaften und ihre Didaktik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Universiteit van Amsterdam. 

 

Abschlüsse 

 

  • 2002 Erstes Staatsexamen Lehramt Realschule
  • 2002 Magister der Erziehungswissenschaft 
  • 2004 Zweites Staatsexamen Lehramt Realschule („mit Auszeichnung bestanden“)
  • 2008 Erstes Staatsexamen Lehramt Gymnasium
  • 2011 Laufbahnwechsel in die Laufbahn der Studienräte


 

Beruflicher Werdegang

  • 2003 Referendariat: Heinrich-Hertz-Realschule Quickborn
  • 2005 Fridtjof- Nansen-Hauptschule Kiel und Freiherr-vom-Stein-Realschule Kiel
  • 2005 Realschule Heide-Ost
  • 2006 - 14 Lehrbeauftragter des Historischen Seminars der CAU Kiel
  • 2008 Ernst-Barlach-Gymnasium Kiel
  • 2014 Teilabordnung an das Historische Seminar der CAU Kiel


 

Arbeitsschwerpunkte

Veröffentlichungen

Malte Klein, Das Kunstgewerbemuseum Flensburg. Konzeption und Funktionen eines Museums im Kaiserreich. Kiel 2007 (186 S.).

Malte Klein, Geschichte zum Anschauen: Das Kunstgewerbemuseum in Flensburg. Eine multimediale Präsentation von Funktionen eines Museums im Kaiserreich. Kiel 2002.

Vorträge

Von der Ideologie zur Politik - Der braunschweigische NS-Ministerpräsident Dietrich Klagges (7. 5. 2015, 20 00 Uhr, Alte Waage, Speicher, Braunschweig)