Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

bisherige Lehrveranstaltungen

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Essen und Trinken im Mittelalter

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Kaiser Heinrich III. Höhepunkt oder Anfang vom Ende?

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: König, Kirche, kein Konsens. Heinrich IV. und Gregor VII. im Investiturstreit

Aufbauseminar/Übung zur Geschichte des Mittelalters: Einführung in die Historischen Hilfswissenschaften

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Konrad II. Pragmatiker oder ‚rex idiota‘?

Quellenlektürekurs im Methodikmodul: Individualität, Autobiographie und Ego-Dokumente im Mittelalter

Übung im Methodikmodul: Der Wandel des Mittelalterbildes im Spielfilm

Aufbauseminar zur Geschichte des Mittelalters: Historische Hilfswissenschaften im Überblick: Einführung in Theorie und Praxis

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Große Männer, keine Frauen? Heilige, Königinnen und andere Frauen im Früh- und Hochmittelalter

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Heinrich II. und Konrad II. Brüche und Kontinuitäten bei Dynastiewechseln am Beispiel der Ottonen und Salier

zur Vorstellungs-, Politik- und Kirchengeschichte und vor allem neueren Forschungsansätzen aus dem Gebiet der Alltags-, Begriffs-, Geschlechtergeschichte

Untersuchung wissenschaftlicher und nichtwissenschaftlicher Werke sowie Trägern eines Mittelalterbildes (z.B. Ausstellungskataloge, Dokumentationen, Filme, Printmedien o.ä.)

für Fach- und Lehramtsstudierende sowie Studierende interdisziplinärer Studiengänge

kontinuierliche Fortbildungen in der Hochschullehre bei BASISQualifikation für Lehrende der UHH – Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung der Universität Hamburg