Geschichte Nordeuropas

ENBaCH (European Network for Baroque Cultural Heritage)

ENBaCH ist ein Forschungsprojekt, das von der Europäischen Union unterstützt wird. Es umfasst acht Universitäten in sechs verschiedenen europäischen Ländern.

Das Ziel ist es, das barocke Kulturerbe Europas im Zusammenhang zu erforschen. Das Kieler Teilprojekt beschäftigt sich mit dem materiellen Kulturerbe des Barock in Schleswig-Holstein und Dänemark. 

Weitere Informationen:

http://www.phil.uni-greifswald.de/bereich2/histin/ls/fnz/fnz-forschung/enbach.html

http://www.enbach.eu/EN.aspx?DefaultLanguage=EN

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Martin Krieger (krieger@email.uni-kiel.de)

Enrico Wagner (enrico.wagner@email.uni-kiel.de)