Osteuropäische Geschichte

Miroslav Posarić, M.A.

Doktorand

Vita

Geboren 1988 in Saarbrücken, 2008-2012 Studium des Bachelorstudienganges (Hauptfach: Geschichte, Nebenfach: Katholische Theologie, Ergänzungsfach: Quellenkundliche Grundwissenschaften) an der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes, 2010-2011: Praktika im Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass, im Bistumsarchiv Trier, im Landesarchiv des Saarlandes, 2012 Studienabschluss mit Bachelorarbeit zum Thema Die politische Theorie in den karolingischen Kapitularien (ca. 780-812), 2012-2014 Studium des Masterstudienganges an der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes (Erw. Hauptfach: Geschichte, Nebenfach: Religiöse Traditionen in Europa), 2012-2013 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl des Mittelalters und am Lehrstuhl für Religionswissenschaften, 2014 Abschluss mit Masterarbeit Der König als „Diplomat“ während des Romzuges. Sigismund von Luxemburg zwischen Papst und Konzil, 2014-2015 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl des Mittelalters, seit Februar 2016 Doktorand an der Christian-Albrechtsuniversität zu Kiel, seit April 2016 Stipendiat in der Promotionsförderung des Cusanuswerks

Promotionsprojekt

Stadt und Kirche im spätmittelalterlichen Pula (12.-15. Jh.). Die Beziehungen kirchlicher und kommunaler Einrichtungen im Spiegel von Statuten und Urkunden

Zu einer näheren Beschreibung des Promotionsprojektes geht es hier.

Forschungsschwerpunkte

Geschichte Istriens im Hoch- und Spätmittelalter (12.-15. Jh.)

Diplomatiegeschichte und Gesandtschaftswesen, Spätmittelalterliche Stadt- und Kirchengeschichte

Vorträge

Oktober 2016 Teilnahme am V. Kongress kroatischer HistorikerInnen: Krise, Konflikte und Solidarität in historischer Perspektive (Krize, sukobi i solidarnost u povijesnoj perspektivi)  mit einem kroatischsprachigen Vortrag zum Thema "Stadt und Kirche im spätmittelalterlichen Pula. Die Beziehungen kirchlicher und kommunaler Einrichtungen im Spiegel von Statuten und Urkunden (kroat.: Grad i crkva u kasnosrednjovjekovnoj Puli. Odnosi crkvenih i komunalnih institucija u ogledalu statuta i isprava)".

Mai 2017 Teilnahme an der Tagung Past, Present, Future II: Victory or Defeat? mit einem englischsprachigen Beitrag zum Thema "Armata manu ecclesiam intraverunt. Conflict Management in Medieval Pola and Parenzo"

Mitgliedschaften

Nationaler kroatischer Verband für die Geschichtswissenschaften (Hrvatski nacionalni odbor za povijesne znanosti) - HNOPZ

Verband der Osteuropahistorikerinnen und -Historiker - VOH