Regionalgeschichte mit Schwerpunkt Schleswig-Holstein

Auge, Oliver/Henningsen, Lars N. et al. (Hgg.): Zwischen Macht und Schicksal. Acht Herrscherinnen des Nordens aus acht Jahrhunderten (1200–2000) (Große Schriftenreihe der Gesellschaft für Flensburger Stadtgeschichte, 78), Handewitt 2013.

Auge Fürstinnen

 



Am 28. Oktober 1412 verstarb Dänenkönigin Margrete I. auf einem Schiff in der Flensburger Förde. Zum 600. Todestag luden die Kieler Professur für Regionalgeschichte, das Stadtarchiv Flensburg, die "Historisk Samfund for Sønderjylland" und die Historische Forschungsstelle der deutschen Volksgruppe in Nordschleswig am 26./27. Oktober 2012 im früheren Flensburger Kloster vor über 100 Gästen zum deutsch-dänischen Vortragsreigen "Zwischen Macht und und Schicksal. Acht Herrscherinnen des Nordens aus acht Jahrhunderten (1200-2000)". Die dort skizzierten acht Lebensbilder bedeutender Frauen finden sich hier wieder.

Detlev Kraack: Margarethe Sambiria (ca. 1230–1282/83)
Oliver Auge: Margrete I. (1352–1412)
Carsten Jahnke: Dorothea von Brandenburg (ca. 1431–1495)
Carsten Porskrog Rasmussen: Sophie Amalie (1628–1685)
Lars N. Henningsen: Louisa Augusta (1771–1843)
Elizza Erbstößer: Auguste Victoria (1858–1921)
Inge Adriansen: Ingrid (1910–2000)
Bettina Munimus: Heide Simonis (*1943)