Betreute Abschlussarbeiten und Qualifikationsschriften

Bachelorarbeiten

Eine transatlantische soziale Bewegung? Abolitionismus in Großbritannien und Nordamerika. Ein Vergleich - Anne-Christine Scherer
Selbstorganisationen deutscher Kriegsversehrter. Ein diachroner Vergleich - Johannes Schaffer
Bundesrepublikanische Debatten über die koloniale Vergangenheit am Beispiel von Straßennamen - Cornelia Susanne Hövel
German Girls Wanted - die Amerikaauswanderung junger, allein stehender Frauen im 19. Jahrhundert - Sandra Kreutzer
Anarchistische Jugendorganisationen in der Weimarer Republik - Konrad Lamprecht
Der Einfluss negativer Sterotypen gegenüber Sinti und Roma auf die Wiedergutmachungspolitik in BRD und DDR - Maria Magdalena Raab
Die Wahrnehmung von AIDS in deutschen und amerikanischen Zeitschriften bis 1991 - Philipp Scheidig
Vertriebene in Schleswig-Holstein - Anne-Cathrin Beth
Daniel Jonah Goldhagen und die deutschen Historiker - Simon Hanl
Die Revolution 1848/49 als Katalysator für die Entstehung einer deutschen Massenpresse - Tobias Paul
Bundesdeutsche Erinnerungspolitik: Das Grundgesetz in den Jubiläumsreden der Bundespräsidenten - Nele Müller
"Stolpersteine" - Ein Beitrag zur Memorialkultur? - Jörg-Peter Körner
Radikalisierung im ländlichen Schleswig-Holstein am Ende der Weimarer Republik - Björn Thoroe 
Transitionsgeschichte der deutschen Kolonien - Maria Tauber
Folgen des Kaffeeanbaus und -handels in Deutsch-Ostafrika und im Deutschen Kaiserreich - Hauke Sachtleben
Die Rolle jüdischer Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus - Helen Ruck
Die Darstellung der Kriminalität in der Kieler Tagespresse. Eine Untersuchung der lokalen Presseberichterstattung im Kiel des Kaiserreichs - Selina Maya Micaela Lienemann
Die Kinder- und Jugendlicheneuthanasie in Schleswig und Eglfing-Haar im Vergleich - Anika Peters
Meistererzählungen der Holocaustforschung in öffentlichen Reden deutscher Staatsrepräsentaten in der neueren Zeitgeschichte - Arne Leckband
Die Daily-Telegraph-Affäre. Eine Skandalgeschichte - Patrick Frommhagen
Koloniale Konzentrationslager in Deutsch-Südwestafrika und auf den amerikanisch belagerten Philippinen um 1900 - Sarah Maria Scharfe
Die Renaturierung rheinländischer Kohleabbaugebiete - Theresa Lutze
Ballsportarten bei den Olympischen Spielen nach dem Zweiten Weltkrieg - Torge Waller
Koloniale Alteritätskonstruktionen während des Zulukriegs 1879 und des Herero-Nama-Kriegs 1904-1908 im britisch-deutschen Vergleich - Jan-Christian Möller
Die Dekolonialisierung Nigerias - Koloniales Erbe im Prozess der Dekolonisierung und des postkolonialen nation building - Stella Barsch
Das Bild des Königs Juan Carlos in der deutschen Presse 1975 bis 1981 - Thomas Reck
Repräsentationen von Menschen mit Down-Syndrom - Jan-Christian Wilkening 
Die Jugendzentrenbewegung der 1970er und 1980er Jahre - Rabea Bahr
"Rassenschande" und "sexuelle Entartung". Diskurse über "Mischehen" zwischen deutschen Frauen und indigenen Männern (1900-1918) - Yella Susanne Nicklaus
Öl als Argument im schottischen Devolutions-Prozess zwischen 1970 und 1997 - Lukas Schnatow
Zwangsarbeit in der deutschen Rüstungsindustrie - Corvin Marquardt
Glücksspielpolitik und 'innere Zivilisierungsmission' im Großritannien des 19. Jahrhunderts - Katrin Jeß
Deutsche Frauen in den USA des 19. Jahrhunderts: Intersektionalität und Auswanderung - Michèle Wagnitz
Menschenrechtsverletzungen im Bosnien-Krieg 1992-95. Eine intersektionale Analyse - Finn Morton Heckert
Frauenleitbilder in DDR und BRD im Vergleich - Karoline Püst
Schullehrer in der DDR - Talia Jargstorf
Bismarcks Außenpolitik in der Wahrnehmung der Opposition - Lennart Niese
Zwangsarbeit in den deutschen Kolonien - Henri Groß
Kooperation und Konkurrenz der Frauen- und der Behindertenbewegung in der BRD - Erik Kömpe
Die Angliederung Elsass-Lothrigens an Frankreich nach dem 1. Weltkrieg. Elsässische Identitätskonstruktionen im Spannungsfeld zwischen Französisierung und Autonomiebestreben im Spiegel der zeitgenössischen Regionalpresse - Frederike Pries
Das Bild des Widerstandes vom 20. Juli in bundesrepubikanischen Gedenkveranstaltungen - Arne Finn Bülow
Die Säkularisierung in der DDR in den 1950er und 1960er Jahren - Lukas Eweleit
Die Entlohung von Zwangsarbeiter*innen im Nationalsozialismus - Annika Leimig
Das Olympische Dorf 1936 in Berlin - Internationalismus im Nationalsozialismus - Franziska Lähn
Bilder der deutschen Kolonialgeschichte in den Debatten des deutschen Bundestages - Jannes Holborn
Zur Anpassung der Lehrpläne an deutschen Berufsschulen infolge des wachsenden Anteils von SchülerInnen mit Migrationshintergrund - Nur Satmaz
Debatten über den Spracherwerb von türkeistämmigenGastarbeiterkindern‘ in der BRD zwischen den 1970er und 1980er Jahren - Jessica Zander
Nationalsozialistische Germanenideologie 1933-1945. Mythos und soziopolitische Praxis - Imke Moritz
Die Konstruktion von Homosexualität als Verbrechen - Verfolgung und Stigmatisierung Homosexueller während der Adenauer-Ära am Beispiel Schleswig-Holstein - Christopher Mangels
Eine vergleichende Untersuchung des Männerbildes in den Zeitschriften Emma und Courage - Rebecca Traver
Die Entwicklung stereotypischer Darstellungen türkischer und deutsch-türkischer Fußballer in der Boulevardzeitung BILD seit den 1960er Jahren - Jonas Latz
Die Entwicklung der Mitgliederzahlen der Hirsch-Dunckerschen Gewerkvereine von 1868 bis 1932 - Madita Nielsen
Die Spanische Grippe am Ende des Ersten Weltkriegs 1918 - Wahrnehmungen und Reaktionen bei den deutschen und US-amerikanischen Militärs - Annelie Alyssa Thom
Die Unterrepräsentanz von Frauen in der Paralympischen Bewegung - Lea Seyer
"Wer gewinnt Afrika?" - Kontroversen um die Legitimität der protestantischen und katholischen kolonialmissionarischen Arbeit am Beispiel des öffentlichen Streitfalls zwischen Hermann von Wissmann und den Missionen beider Konfessionen - Karlotta Lorenzen
Expert*innendiskurse zur Gewalt im Profifußball in den 1980er und 1990er Jahren - Malte Zereike
El Pulpo: Die United Fruit Company in Guatemala - Niklas Willma
Die bundesdeutsche Schwulen- und Behindertenbewegung in vergleichender Perspektive - Sarah Mendach
Thematisierungskonjunkturen von sexualisierter Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen mit Behinderung in stationären Einrichtungen - Ilknur Saritas
Die Darstellung von kleinwüchsigen Menschen in Institutionen der Unterhaltung zwischen Früher Neuzeit und den 1960ern - Celine Burmeister
Abstinenz, Aids und Akzeptanz. Der Wandel der Hamburger Drogenpolitik 1984-1990 vor dem Hintergrund von HIV/Aids - Erik Theede
Lokale Bedingungen im Goldrausch Australiens - Ein Vergleich zwischen Victoria und New South Wales - Anna-Margarethe Geibel
Die Ölpreiskrise 1973/74. Die Reaktionen der westdeutschen Automobilhersteller. - Lasse Nagel
Erotische Unterhaltungskunst im Spiegel zeitgenössischer bürgerlicher Kritik: Berlin zur Zeit der Weimaer Republik - Sophia Ferreira Vörtmann
Negotiating the American West - Aushandlungsprozesse zwischen Oregon und Washington, D.C. bis 1859 - Levi Schulze
Standortfaktor Südstaaten in der NBA - Untersuchung des Einflusses des Standorts auf die ethnische Zusammensetzung von NBA-Teams - Leif Morten Kadgien
Konstruktionen von Behinderung und Nicht-Behinderung seitens der emanzipatorischen Interessensorganisationen der Behindertenbewegung in den 1970er bis 1980er Jahren - Franziska Raguse
Gouverneur Albert Hahl in Deutsch-Neuguinea - Tobias Bracklow

Staatsexamensarbeiten

Kontakt an der Nordwest-Küste. Die Landpolitik in den Kolonien von Vancouver Island und British Columbia 1846-1864 und die Spielräume der indigenen Bevölkerung - Achim Burk
Die Darstellung des Ersten Weltkrieges in kanadischen Geschichtsschulbüchern - Katharina Läufer
Das Internationale Jahr der Behinderten 1981 - Timm Düsterhöft
Deutsche Unternehmer in den USA - ausgewählte Fallbeispiele des 19. Jahrhunderts - Dominik Bischoff
Die Auflösung der 'Little Germanies' in den USA - Stefan Günther
Rezeption des amerikanischen Hiphop in der DDR - Sebastian Ullmann
Die Niederschlagung von Aufständen in den deutschen Kolonien im Spiegel der Genozid-Forschung - Barbara Kretschmer
Die Israelpolitik bundesrepublikanischer Parteien in den 1950er Jahren - Jakob Schnapp
Remigration nach dem Zweiten Weltkrieg aus Perspektive der gender history - Bianca Bohrer
Vertreibungen in Siebenbürgen - Joschka Nachtigall

Masterarbeiten

Die Gründung des Müttergenesungswerks - Sana'a Wittmann
Integration und Sport in der Bundesrepublik Deutschland - Jonas Zimmermann
Das DDR-Bild in TV-Dokumentationen - Susann Fügner
Agrarische und städtische Lebenswelten deutscher Einwanderer in den USA im Vergleich - Jan Vieregge
Die deutsche „Musterkolonie" Kiautschou im Wandel der Zeit: ein Vergleich - Mona Rudolph
Die Professionalisierung des Berufs der Hauswirtschafterin - Lena Keil
Die neue Frauenbewegung in den USA und der BRD in vergleichender Perspektive - Lisa Leiber
Zucker als globale Ware in Deutschland - Mike Domeyer
Die Darstellung des Kulturkampfes in der deutschen Geschichtsschreibung seit 1945 - Pia Schmüser
Zur Geschichte der Prostitution in deutschen Hafenstädten - Mareike Stein 
Integration deutscher Auswanderer in die örtlichen Eliten Lateinamerikas - Hauke Sachtleben
Agency-Potenziale der indigenen Bevölkerung in den deutschen Kolonien - Arne Schlösser
Türkische und italienische 'Gastarbeiterkinder' im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland - Lisa Meisner
'Gastarbeiter' im Ruhrkohlebergbau - Lena Stellmacher
Alterität im DDR-Comic. Stereotype Darstellungen von Fremdheit am Beispiel des Mosaik von Hannes Hegen - Feliks Todtmann
Geschlechterkonstruktionen der CDU und SPD im Gesetzgebungsprozess für das Gleichberechtigungsgesetz von 1957 - Insa Ahrens
Die "Eß-Elite". Ernährung als Klassenfrage in essen & trinken (1972-1997) - Yella Susanne Nicklaus
Gewalt und Gewaltfreiheit in der Friedlichen Revolution von 1989 - Lukas Schnatow
Mit den "Helden des Empire" in die Kolonien und zurück. Imperiale Stereotype in britischen Jugendromanen im Kontext von race, gender, class und religion zur Zeit des New Imperialism (1880-1914) - Katrin Jeß
Die Funktionen der reformatorischen Bezüge in Walter Grundmanns völkischen Schriften - Lea Johanna Mallek
Impfen in der DDR - visuelle Überzeugungsrhetoriken im Rahmen der Gesundheitsaufklärung? Eine Untersuchung bildlicher Darstellung des Deutschen Hygiene-Museum Dresdens aus der Perspektive der Visual History - Maxine Fabienne Eckhardt
Rezeption und Darstellung 'internationaler Küche' in der DDR anhand der Fachzeitschrift Gastronomie (1970-1989) - Marcel Schulze
Arbeiterrekutierung auf kolonialen Kautschukplantagen - Erik Kömpe
Alterität im DDR-Comic. Stereotype Darstellung von Fremdheit am Beispiel des "Mosaik von Hannes Hegen" - Feliks Todtmann
Der administrative Umgang mit unerwünschten Weißen in Deutsch-Südwestafrika - Jan-Christian Möller
Ehepaare "zweiter Klasse"? Binationale Ehen zwischen deutschen Staatsbügrer*innen und Gastarbeiter*innen in der Bundesrepublik Deutschland (1955-1986) - Lukas Eweleit
Das Amerikabild in den Briefen deutscher Auswanderer im 19. und frühen 20. Jahrhundert - Eva Froitzheim
Livingstone in Afrika. Wandel der Planung, Organisation und Durchführung von Livingstones Expeditionen - Lukas Schnatow
Zwischen Stigmatisierung und Akzeptanz. Eine Analyse der Berichterstattung über Homosexualität in der DDR-Presse am Beispiel der Berliner Zeitung zwischen 1946-1992 - Adrian Jansen
Die Geschichte der wissenschaftlichen Betrachtung des Holodomor in der BRD - Mika Göllner

Magisterarbeiten

Die "Nasjonal Samling" (NS) vor und während der deutschen Besatzung Norwegens - Johannes Schermaul
"Trail of Tears": Die Stellungnahme der amerikanischen Presse zu der Vertreibung der Cherokee in den Jahren 1818-1845 - Dalia Lilian Farid
Die Herausbildung 'Freier Kameradschaften' als Strukturmerkmal einer sozialen Bewegung von Rechts? Eine historische Verlaufsanalyse - Moritz Schulz
Vergangenheitspolitik in Bezug auf die Kolonialgeschichte. Ein deutsch-deutscher Vergleich - Christina Srowig
Deutsche Einwanderung nach Australien - Katharina Seizinger
Die Entflechtung der IG-Farben und der Vereinigten Stahlwerke - Alliierte Dekartellisierungspolitik im Vergleich - Benjamin Fehn
Lateinamerikanische Produktionsstandorte bundesrepublikanischer Unternehmen - globalgeschichtliche Perspektiven auf die deutsche transnationale Unternehmensexpansion - Johannes Zeiß
Die amerikanische Besatzung Bambergs aus globalgeschichtlicher Perspektive - Sanya Romeike
Hausbesetzungen in norddeutschen Städten in den frühen 1980er Jahren - Andreas Langmaack
Ein Achtundvierziger in den USA. August Willich und der "Cincinnati Republikaner" - Felix Zimmermann

Diplomarbeiten

Bewegung im Kartenbild. Flucht – Vertreibung – Migration. Die Visualisierung der deutschen Migrationsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in Geschichtskarten - Michael Ammon

Dissertationen

Unternehmerwelten. Weltwahrnehmung und Selbstdeutung deutscher Unternehmer im 20. Jahrhundert - Steffen Dörre
Selbst- und fremdadvokatorische Behindertenorganisationen: Lobbying, Öffentlichkeitsarbeit und Protest von Menschen mit Behinderungen seit 1945 - Jan Stoll
Die Geschichte des Konsumboykottes in Deutschland seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert - Martin Gerth
Geschichte des Behindertensports. Freizeitaktivitäten von Menschen mit Behinderung im Spannungsfeld von Stereotypen und Identitätsbildungsprozessen seit 1945 - Sebastian Schlund
Tourismusgeschichte transnational. Deutsche Touristen in Spanien 1960 bis 1990 - Moritz Glaser
Behinderung und Arbeitswelten. Inklusion und Exklusion von Menschen mit Behinderung im betrieblichen Umfeld seit 1945 - Bertold Scharf 
„Drückeberger“ oder „Held des Alltags“? Zivildienstleistende in Pflegeheimen in der Bundesrepublik Deutschland - Nils Kühne
Von Lüderitzbucht nach Berlin und darüber hinaus: Eine Globalisierungsgeschichte der Diamanten aus dem kolonialen Namibia, 1908-1931 - Mona Michaela Rudolph
,Behinderte‘ Familien? Aufgabenverteilung und Rollenzuweisungen im Alltag westdeutscher Familien mit behinderten Angehörigen zwischen 1945 und den 1980er Jahren - Raphael Rössel
Geschichte von Familien mit behinderten Angehörigen in der DDR - Pia Schmüser
Die Praxis der beruflichen Rehabilitation behinderter Jugendlicher und Erwachsener in der Bundesrepublik Deutschland (1969-1990) - Erik Kömpe