Lebenslauf

Seit März 2016: Wissenschaftlicher Koordinator im Verbundprojekt des Collegium Philosophicum "Intersektionalität interdisziplinär"

Juli bis September 2019: Post-Doc-Stipendiat am Deutschen Historischen Institut London

Februar 2016: Abschluss des Dissertationsprojekts zur Geschichte des Behindertensports in der Bundesrepublik. Erfolgreiche Disputation im Mai 2016

Seit 2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für die Geschichte der Neuzeit an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

2012-2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt: Menschen mit Behinderung in Deutschland nach 1945 an der Professur für Globalgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Universität Bamberg 

2004/05-2012: Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und der Wissenschaftlichen Politik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

2004: Abitur