Vita

  • Seit 11/2017   Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Kiel, Professur für Osteuropäische Geschichte (Prof. Dr. Martina Winkler)
  • Drittmittelprojekt (Fritz-Thyssen-Stiftung): „Engineering Dis/Abilities“ in einer modernen Gesellschaft – Das Kinderheimsystem der sozialistischen Tschechoslowakei (1945/48-1989)
  • 09/2016-10/2017   Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bremen, Professur für „Kulturgeschichte Ostmitteleuropas mit Schwerpunkt Geschichte der ČSSR“ (Prof. Dr. Martina Winkler)
  • 01/2015-06/2016   Post-Doc Stipendiat der Fritz-Thyssen-Stiftung
  • Projekt: Kinderheime in der sozialistischen Tschechoslowakei als Laboratorien des Social Engineering
  • 01/07/2014   Verleihung des Grades „Dr. Phil.“ durch die Fakultät für Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften der Universität Leipzig
  • 01/2014-03/2014   Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bremen, Lehrstuhl „Kulturgeschichte Ostmitteleuropas mit Schwerpunkt Geschichte der ČSSR“ (Prof. Dr. Martina Winkler)
  • 10/2010-09/2013   Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Leipzig, Lehrstuhl für Ost- und Südosteuropäische Geschichte (Prof. Dr. Wolfgang Höpken)
  • 10/2009-03/2013   Absolvent der Graduate School „Global and Area Studies“ im Internationalen Promotionsprogramm „The New Europe“ an der Research Academy Leipzig
  • 10/2003-03/2009   Studium Universität Leipzig (Magister Artium)
  • Mittlere und Neuere Geschichte, Kulturwissenschaften, Journalistik