Vorträge Anja Voßhall, geb. Meesenburg, M. A.

"Von Lübeck nach Rom - Die Karrieren Lübecker Domherren am Ende des Mittelalters" am 15.11.2012 im Rahmen der Vortragsreihe des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde (Lübeck).

"Klerikerkarrieren an der Peripherie? Lübecker Domherren zwischen lokaler Verflechtung und dem römischen Pfründenmarkt 1400-1530" am 20.01.2012 im Kolloquium von Prof. Dr. Matthias Thumser (Berlin).

"Das Lübecker Domkapitel und der römische Pfründenmarkt" am 24.11.2011 im Oberseminar "Neue Forschungen zur Mittelalerlichen Geschichte" von Prof. Dr. Achim Hack, Prof. Dr. Uwe Schirmer und PD Dr. Robert Gramsch (Jena).

"Stadtbürgerliche Verwandtschaft und kirchliche Macht. Netzwerke Lübecker Domherren 1400-1530" am 08.07.2011 im Kolloquium der Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte von Prof. Dr. Gerhard Fouquet (Westensee).

"Klerikerkarrieren an der Peripherie? Lübecker Domherren zwischen lokaler Verflechtung und dem römischen Pfründenmarkt im Spätmittelalter" am 12.01.2011 am Deutschen historischen Institut in Rom.

"Zwischen Trave und Tiber. Zur Rolle von Netzwerken bei der Besetzung des Lübecker Domkapitels im 15. Jahrhundert" am 28.10.2010 im Rahmen der Tagung "Raumbildung durch Netzwerke? Der Ostseeraum zwischen Kaiserzeit und Spätmittelalter aus Archäologischer und geschichtswissenschaftlicher Perspektive (Kiel).

"Kurie und Peripherie - päpstlicher Einfluss und lokale Verflechtungen bei der Besetzungspolitik am Lübecker Domkapitel des Spätmittelalters" am 23.07.2010 im Oberseminar von Prof. Dr. Birgit Studt (Freiburg).

"Papa oder papa - Besetzungspolitik am Lübecker Domkapitel des Spätmittelalters" am 15.06.2010 im Kolloquium "Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung" von Prof. Dr. Oliver Auge (Kiel).

"Die personelle Zusammensetzung des Lübecker Domkapitels im 15. Jahrhundert" am 30.10.2009 im Rahmen der Tagung "Zur Prosographie von schleswig-holsteinischen Klerikern vor der Reformation" (Kiel).