Aktuelle Vorträge

Übersicht über die aktuellen Vorträge der Abteilung
(Bei noch nicht festgelegten Veranstaltungszeiten sind die Veranstaltungstage der entsprechenden Veranstaltung angegeben)

Zu den bereits gehaltenen Vorträgen


2024

22. April 2024 - 18.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Landesgeschichte heute – Wieso? Weshalb? Warum?

Semestereröffnungsvortrag an der Universität Tübingen.

8. Mai 2024
(Dr. Katja Hillebrand)
Ein interdisziplinärer Zugang zur Klostergeschichte

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

10. Mai 2024
(Felicia Engelhard, M.Ed.)
Der Rechtsmediziner Prof. Dr. Wilhelm Hallermann auf dem Prüfstand

Vortrag im Rahmen des Siebten Themenabends zur Kieler Bücherverbrennung: "Belastetes Erinnern? Kieler Stadtgedächtnis kritisch beleuchtet" im Schauspielhaus Kiel in der Holtenauer Straße 103. 

10. Mai 2024
(Dr. Laura Potzuweit)
Hinter den Namen. Die Polizeiangehörigen hinter den drei Gedenktafeln in der Kieler Blumenstraße

Vortrag im Rahmen des Siebten Themenabends zur Kieler Bücherverbrennung: "Belastetes Erinnern? Kieler Stadtgedächtnis kritisch beleuchtet" im Schauspielhaus Kiel in der Holtenauer Straße 103. 

10. Mai 2024
(Dr. Ulrich Erdmann)
Die Organisation des Polizeigedenkens 1954 und 1966

Vortrag im Rahmen des Siebten Themenabends zur Kieler Bücherverbrennung: "Belastetes Erinnern? Kieler Stadtgedächtnis kritisch beleuchtet" im Schauspielhaus Kiel in der Holtenauer Straße 103. 

14. Mai 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Zur Rolle der Christiana Albertina als schleswig-holsteinische Landesuniversität im dänischen Gesamtstaat um 1800

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Kiel um 1800. Soziale Institutionen und intellektuelle Netzwerke in der deutsch-dänischen Gelehrtenrepublik“.

15. Mai 2024
(Dr. Frederic Zangel)
Dem Lehnswesen auf der Spur? Landleihe, Gefolgschaft und ihre Verknüpfung im mittelalterlichen Dänemark

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

22. Mai 2024
(Dr. Christian Hoffarth)
Differenzmarker Körper. Eine Entdeckungsgeschichte im Spätmittelalter (1250-1550)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

27. Mai 2024 - 19.00 Uhr
(Dr. Stefan Magnussen)
Männer die auf Gräben starren. Was man(n) in schleswig-holsteinischen Burgen sehen wollte und bis heute noch sehen will.

Vortrag bei der Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holsteins im Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein

29. Mai 2024
(Laura Potzuweit, M.A.)
Tore – Titel – Tragödien. Potenziale der schleswig-holsteinischen Fußballgeschichte für die moderne Regionalgeschichte

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

5. Juni 2024 – 18.15 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Vergleichende Landesgeschichte heute: Wo steht sie? Wohin strebt sie?

Vortrag in Erlangen, Kochstraße 6a, Raum PSG 00.14.

5. Juni 2024
(Stefan Brenner, M.A.)
Deutungshorizonte der Ostsiedlung zwischen Aufklärung, Romantik und Nationalgedanke

12. Juni 2024
(Jan Ocker, M.A.)
Rentengut, alles gut? Landwirtschaftliche Siedlungspolitik in der Spätphase des Königreiches Preußen

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

13. Juni 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Mit roten Schwertern und grünem Rautenkranz – Der Wappenstreit zwischen den Herzögen von Sachsen-Lauenburg und den sächsischen Kurfürsten 1423–1689

Vortrag im Rahmen der internationalen Tagung "Wappen als Waffe – Heraldische Symbole in politischen, dynastischen, militärischen und rechtlichen Konflikten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit"  am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg in Greifswald.

19. Juni 2024
(Felicia Engelhard, M.Ed.)
Vom Kampf gegen Krankenhauskeime und Wundinfektionen. Bahnbrechende Errungenschaften der Medizin im langen 19. Jahrhundert und Gustav Adolf Neubers Weg zur aseptischen Privatklinik in Kiel

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

26. Juni 2024
(Dr. Sven Hamann)
Geraubt, entschädigt - wiedergutgemacht? Jüdisches Eigentum in Schleswig-Holstein

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

04. Juli 2024
(Dr. Stefan Magnussen)
Philippa von Lancaster und der abwesende Bruder. Die englisch-dänischen Beziehungen während des Konflikts um Schleswig

Vortrag im Rahmen der Tagung "Die Akteure des Konflikts um das Herzogtum Schleswig (1404–1435). Überregionale Verflechtungen eines regionalen Konflikts" im Landesarchiv Schleswig-Holstein in Schleswig

10. Juli 2024
(Anne Krohn, M.Ed.)
Zwischen Revolte und Hochschulausbau. Kieler Professoren von 1965 bis 1975

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung zum Jubiläum „100 Jahre Professur für Landes- und Regionalgeschichte an der CAU“ im Sommersemester 2024. 

11. September 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
1924-2024: 100 Jahre Landes- und Regionalgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Vortrag im Rahmen der Tagung #Regionalgeschichte. Perspektiven und Herausforderungen für die Zukunft" vom 11. bis 13. September 2024 in der Hauptstelle der Förde Sparkasse, Lorentzendamm 28-30, 24103 Kiel.

12. September 2024
(Stefan Brenner, M.A.)
Potentiale regionalgeschichtlicher Perspektiven für die Hansegeschichte

Vortrag im Rahmen der Tagung #Regionalgeschichte. Perspektiven und Herausforderungen für die Zukunft" vom 11. bis 13. September 2024 in der Hauptstelle der Förde Sparkasse, Lorentzendamm 28-30, 24103 Kiel.

13. September 2024
(Dr. Stefan Magnussen)
Transfer und Wissenschaftskommunikation als legitimierende Aufgaben und Herausforderung einer Regionalgeschichte

Vortrag im Rahmen der Tagung #Regionalgeschichte. Perspektiven und Herausforderungen für die Zukunft" vom 11. bis 13. September 2024 in der Hauptstelle der Förde Sparkasse, Lorentzendamm 28-30, 24103 Kiel.

18. September 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Nachhaltigkeit im ‚kleinen‘ Raum: Ansätze und Perspektiven der regionalhistorischen Forschung in Schleswig-Holstein

Vortrag im Rahmen der Tagung "Umwelten verflochten. Ergebnisse, Methoden und Perspektiven einer Verbindung von Landesgeschichte und Umweltgeschichte" in Erlangen.                  

19. September 2024
(Dr. Stefan Magnussen)
Aus der Tiefe des Raumes. Die Anfänge des Fußballs in ländlichen Regionen am Beispiel des Amtes Husum

Vortrag im Rahmen der Tagung "Als der Ball ins Rollen kam. Die ersten 50 (und sieben weitere) Jahre des Fußballs in Schleswig-Holstein (1893–1950)" im Uwe-Seeler-FUßball-Park zu Bad Malente

30. September 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Weichenstellungen im Ostseeraum: Die Gottorfer Eheverträge von 1724 und 1745

Vortrag im Rahmen eines Themenabends anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der weichenstellenden Eheschließung zwischen Herzog Carl Friedrich und der Tochter Peters des Großen Anna in der Hermann Ehlers Akademie in Kiel.

18. Oktober 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Vom Publikumsmagneten zum schlafenden Dornröschen: Die Sammlung der Historischen Landeshalle für Schleswig-Holstein

Vortrag auf dem Tag der Landesgeschichte.

28. November 2024
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Schleswig-Holstein als Teil einer globalen Migrationsgeschichte

Vortrag bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg in Mölln.