Prof. Dr. Oliver Auge

Einführungsvorlesung in die Regionalgeschichte / Aufbauvorlesung Neuzeit. *Global - regional - glokal: Schleswig-Holstein im Kontext der Weltgeschichte*

Hauptseminar zur Geschichte des Mittelalters: Vom Suetanafeld bis Hemmingstedt: Schlachten als Wendepunkte in der mittelalterlichen Geschichte Schleswig-Holsteins.

Projektseminar: "Auswirkungen und Wahrnehmungen der Grenzabstimmung von 1920 in Kiel. Studierende konzipieren eine Ausstellung mit dem Dänischen Honorarkonsulat" (gemeinsam mit Caroline Weber, M.A.)

Aufbauseminar zur Geschichte der Neuzeit: Schleswig-Holstein zwischen Dänemark und Deutschland: Eine grenzbiografische Wechselbeziehung.

Kolloqium mit Doktoranden/-innen und Masterkandidaten/-innen

Exkursion: Kulturelle Vielgestaltigkeit und dynastische Gliederung des vormodernen Mitteldeutschlands: Weltliche und geistliche Herrschaftszentren im heutigen Sachsen-Anhalt und Thüringen, vom 11.05. bis 16.05.2019 (gemeinsam mit Dr. Nina Gallion und Frederieke Schnack, M.A.)

 

Dr. Nina Gallion

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Klöster im mittelalterlichen Schleswig-Holstein (Kurs A)

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Klöster im mittelalterlichen Schleswig-Holstein (Kurs B)

Aufbauseminar zur Geschichte des Mittelalters/Regionalgeschichtliche Übung: Nonne, Kauffrau, Herrscherin – Weibliche Lebensgestaltung im mittelalterlichen Norddeutschland (Kurs A)

Aufbauseminar zur Geschichte des Mittelalters/Regionalgeschichtliche Übung: Nonne, Kauffrau, Herrscherin – Weibliche Lebensgestaltung im mittelalterlichen Norddeutschland (Kurs B)

Exkursion: Kulturelle Vielgestaltigkeit und dynastische Gliederung des vormodernen Mitteldeutschlands: Weltliche und geistliche Herrschaftszentren im heutigen Sachsen-Anhalt und Thüringen, vom 11.05. bis 16.05.2019 (gemeinsam mit Prof. Dr. Oliver Auge und Frederieke Schnack, M.A.)

Tagesexkursion nach Schleswig (gemeinsam mit Caroline E. Weber)

 

Knut-Hinrik Kollex, M.A.

Aufbauseminar zur Geschichte der Neuzeit: Glücksritter, Mordbrenner, antirevolutionäre Avantgarde. Deutsche Freikorps 1919/1920 im Baltikum.

 

Frederieke Schnack, M.A.

Proseminar zur Geschichte des Mittelalters: Hansestadt - Reichsstadt - Bischofsstadt: Lübeck im Mittelalter (mit Tagesexkursionen)

Exkursion: Kulturelle Vielgestaltigkeit und dynastische Gliederung des vormodernen Mitteldeutschlands: Weltliche und geistliche Herrschaftszentren im heutigen Sachsen-Anhalt und Thüringen, vom 11.05. bis 16.05.2019 (gemeinsam mit Prof. Dr. Oliver Auge und Dr. Nina Gallion)

 

Caroline Weber, M.A.

Projektseminar: "Auswirkungen und Wahrnehmungen der Grenzabstimmung von 1920 in Kiel. Studierende konzipieren eine Ausstellung mit dem Dänischen Honorarkonsulat" (gemeinsam mit Prof. Dr. Oliver Auge)

SOMMERUNIVERSITÄT 2019: Minderheiten - Problem oder Vielfalt? (19. bis 25. August 2019)

Tagesexkursion nach Schleswig (gemeinsam mit Dr. Nina Gallion)