Information

Publikationen

 

Vita

seit 2023
Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

seit 2014
Lehrbeauftragter am Historischen Seminar und assoziierter Historiker im Arbeitsbereich Globalgeschichte der Universität Hamburg

seit 2011
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh

2010
Promotion zum Dr. phil. mit der Arbeit „Bürgergeist und Familientradition. Studien zur liberalen Gelehrtenfamilie Schücking im 19. und 20. Jahrhundert“ (713 S.)

2005 bis 2011
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Leipzig (Prof. Dr. Ulrich von Hehl)

2005
Magisterexamen

1999-2005
Studium der Fächer Mittlere und Neuere Geschichte und Anglistik an der Universität Leipzig und der Universidade de Coimbra (Portugal)

geb. 1978 in Dresden

 

Projekte

  • Onlineportal der Neuen Friedrichsruher Ausgabe
  • BISMARCKIERUNG
  • bismarckmythos1915.de
  • „Wissenschaftlicher Tourismus“ im Age of Empire. Koloniale Bilder in den Fotografien und Briefen Carl Heinrich Beckers 1900-1932
  • König Albert von Sachsen (1828-1902). Eine Biographie