Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Geschichte Nordeuropas

     Nordische Flaggen

                   Foto: Hans Jørn Storgaard Andersen (GFD/GNU-Lizenz)

 

Der Lehrstuhl für Geschichte Nordeuropas beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit den Ländern Dänemark, Schweden, Norwegen, Island und Finnland. Darüber hinaus werden die überseeischen Kolonien der skandinavischen Länder erforscht. 

 

 

 

Zuständig für die Pflege dieser Seiten sind Frau Kunze (jessicakunze@email.uni-kiel.de) und Frau Timm  (hiwi-neg@histosem.uni-kiel.de)

Aktuelles

 

Ausschreibung einer Hilfskraftstelle

 

Zum 01.11.2019 ist am Lehrstuhl für Geschichte Nordeuropas eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraftstelle (ca. 30 Stunden monatlich) zu besetzen.

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung an aktuellen Forschungsarbeiten (z.B. Transkription historischer Briefe)
  • Unterstützende Recherchetätigkeiten
  • Homepage- und OLAT-Pflege

 

Voraussetzungen:

  • Student*in im Fach Geschichte
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Office
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in stetig neue Themen

 

Gewünscht sind außerdem Kenntnisse in einer skandinavischen Sprache.

 

Die Bewerbungsunterlagen (Kopien, keine Originale) mit Angaben zum bisherigen Studienverlauf sind bis zum 15.09.2019 am Sekretariat des Lehrstuhls (R. 106) bei Frau Kunze persönlich einzureichen oder am Postfach (neben R. 101) einzuwerfen.

 


gez. Prof. Dr. M. Krieger

Lehrstuhl für Geschichte Nordeuropas

 

Veranstaltungshinweise:

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

 

Prof. Dr. Martin Krieger:

Fr., 16.08., 9-10 Uhr

Fr., 30.08., 9-10 Uhr

Fr., 13.09., 9-10 Uhr

Fr., 27.09., 9-10 Uhr

 

Florian Jungmann, M.Ed.:

nach Vereinbarung

Dr. des. Tobias Delfs:

nach Vereinbarung

Imke Hamann-Bock, M.A.:

nach Vereinbarung

Katrin Leinweber, M.A.:

nach Vereinbarung