Forschungsschwerpunkte/ Interessen

  • Urteilsbildung in der historischen, politischen und religiösen Bildung
  • Geschichtskultur

 

Publikationen

Unterrichtsmaterial

Barsch, S./ Leinung, S. (2019): "Leichte Sprache". Vom Übersetzen zur historischen Sinnbildung, in: Geschichte Lernen 190, 10-15.

Tagungsbericht

Leinung, S./ Hansen, J. (2019): Historisches Lernen und Materielle Kultur, 13.06.2019-14.06.2019 Kiel, in: H-Soz-Kult, 17.09.2019, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8448.

Rezension

Alavi, Bettina/ Swider, Malgorzata (Hrsg.): 1968 an der Universität Opole, der Universität Olomouc und an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Ein trinationaler Blick in "provinzieller" Perspektive. Heidelberg: Mattes 2018, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 18 (2019), 190-191.

 

Beruflicher Werdegang

  • seit 01/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität, Professur für Didaktik des Religionsunterrichts / Praktische Theologie mit Schwerpunkt Homiletik und Kirchentheorie
  • seit 04/2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin mit der Zielrichtung Promotion am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abteilung für Didaktik der Geschichte
  • 04/2018 - 12/2018 wissenschaftliche Referentin an der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Hauptbereich Schule, Gemeinde- und Religionspädagogik (im Zuge der Auswertung des Projekts "Religiöse Vielfalt im konfessionellen Religionsunterricht in Schleswig-Holstein, kurz: ReVikoR)
  • 02/2018 - 03/2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität, Professur für Didaktik des Religionsunterrichts / Praktische Theologie mit Schwerpunkt Homiletik und Kirchentheorie

 

Studium

  • 2016-2018 Studium des Erweiterungsfachs ev. Religionslehre auf Masterebene an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 
  • 2013-2018 Masterstudium mit dem Profil Lehramt in den Fächern Geschichte und Wirtschaft/Politik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; abgeschlossen mit der Masterarbeit zu "Interdisziplinären Perspektiven der Urteilsbildung in der religiösen und politischen Bildung"
  • 2013-2016 Studium des Erweiterungsfachs ev. Religionslehre auf Bachelorebene an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2009-2013 Bachelorstudium mit dem Profil Lehramt in den Fächern Geschichte und Wirtschaft/Politik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel