Aktuelle Vorträge

Aktuelle Vorträge

Übersicht über die aktuellen Vorträge der Abteilung
(Bei noch nicht festgelegten Veranstaltungszeiten sind die Veranstaltungstage der entsprechenden Veranstaltung angegeben)

Zu den bereits gehaltenen Vorträgen

 

2022   

5. Dezember 2022
(Prof. Dr. Oliver Auge; Robert Harlaß, M.A.)
Klosterforschung goes Pommern! Das Pommersche Klosterbuch als ein regionalhistorisches Vorhaben von europäischer Relevanz

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe des Mittelalterzentrums Greifswald in Greifswald.

6. Dezember 2022 - 18.00 Uhr
(Dr. Stefan Magnussen)
Burgenland Waterkant, oder: die Kunst, eine Weide als wertvolles Reiseziel zu verkaufen. Einblicke in ein neues Transferprojekt zur kulturellen Inwertsetzung des Phänomens Burg in Schleswig-Holstein.

Vortrag im Rahmen des Kolloquiums ttr – Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung an der Abteilung für Regionalgeschichte der CAU in Kiel.

7. Dezember 2022 - 19.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Schleswig-Holstein im Spiegel der Weltpolitik

Vortrag bei der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh.

 

2023
 

15. Januar 2023 - 20.30 Uhr
(Robert Harlaß, M.A.)
Codices, Urkunden und Baudenkmale: Die Aufarbeitung der mittelalterlichen Klöster und Stifte in Pommern

Online-Vortrag beim WvD (Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e.V.) (Es wird hier um vorherige Anmeldung gebeten)

29. Januar 2023 - 19.15 Uhr
(Dr. Stefan Magnussen)
Husums Gönner? Der Herzog und sein Zentrum an der Westküste

Vortrag auf einem Symposium zum 500. Jahrestag der Erhebung Friedrichs I. zum dänischen König im Schloss vor Husum, Husum, Kr. Nordfriesland.

16. Februar 2023 - 18.00 Uhr
(Dr. Helge-Fabien Hertz)
Schleswig-Holsteinische Kirche im Nationalsozialismus

Vortrag im Plenarsaal des Landtags im Kieler Landeshaus, veranstaltet von der Vereinigung „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“ in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für Politische Bildung.

23. Februar 2023 - 13.45 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
In der Erinnerung lesen wir den Raum: Schleswig-holsteinische Klöster und ihre memoriale Überlieferung

Vortrag im Rahmen der Tagung "Kartieren des Erinnerns. Formung von Räumen und Gemeinschaften in spätmittelalterlichen Memorialquellen" in Mainz.

1. März 2023 - 18.00 Uhr
(Dr. Sven Hamann)
Geraubt, entschädigt - wiedergutgemacht? Jüdisches Eigentum in Schleswig-Holstein im Nationalsozialismus und der Nachkriegszeit

Vortrag in Rendsburg, Hohes Arsenal, Kleiner Saal, Arsenalstraße 2–10, 24768 Rendsburg.

2. März 2023 - 11.30 Uhr
(Dr. Stefan Magnussen)
Lehnen wie die Dänen? Moderation und Mediation von Herrschaft im spätmittelalterlichen Königreich Norwegen und den nordatlantischen Krondomänen

Vortrag auf der Tagung Lehen, Pfand und Amt. Neue Blickwinkel auf Lehnswesen, Geldwesen und Verwaltung im Norden Europas (12.-15. Jahrhundert) in Kiel.

9. März 2023
(Dr. Christian Hoffarth)
Contextualizing the Cutaneous: Marked Skin and Other Categories of Distinction in Late Medieval Travelogues

Roundtable contribution im Panel „Marking Skin in the Early Modern World: New Approaches“ auf der Jahrestagung der Renaissance Society of America in San Juan, Puerto Rico, USA.

23. März 2023
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Transregnal kingship? The Baltic Sea „Empire“ of the Danish King Waldemar II.(1170-1241)

Vortrag im Rahmen der internationalen Tagung "Transregnales Königtum im 13. Jahrhundert" vom 23.-25. März 2023 am Deutschen Historischen Institut in London.

27. März 2023 - 19.00 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Der deutsch-dänische Grenzraum: 1200 Jahre gemeinsame Geschichte

Vortrags beim Schleswig-Holsteinischer Heimatbund, Ortsverein Neumünster.

30. März 2023
(Dr. Christian Hoffarth)
Dermale Differenzmarker? Zu Beschreibung und Bedeutung von Haut im mittelalterlichen Reisebericht

Vortrag im Rahmen der Tagung „Hundsköpfige, Hermaphroditen und Städte aus Gold. Körper, Geschlecht und Materialität in vormodernen Reiseberichten und Länderbeschreibungen" an der Universität Mainz.

11. Mai 2023
(Dr. Christian Hoffarth)
Fürsten der Endzeit. Zur interpersonellen Funktion apokalyptischer Zeichen in der Radikalen Reformation

Vortrag im Rahmen der Tagung „Vorzeichen und ihre politische Bewältigung in der Vormoderne“ am Historischen Kolleg in München.

23. Mai 2023
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Das Ringen der Herzöge von Sachsen-Lauenburg um die sächsische Kurwürde 1422/23

Vortrag im Elbschifffahrtsmuseum in Lüneburg.

15. September 2023 - 9.30 Uhr
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Mecklenburg und das Reich um 1500

Vortrag im Rahmen der Tagung "Aus der Zeit gefallen – 500 Jahre Ständische Union Mecklenburgs" Fürstensaal des Rostocker Rathauses.

16. September 2023 - 11.15 Uhr
(Jan Ocker, M.A.)
Die Ritterschaft von Mecklenburg und Holstein als Agrarunternehmer

Vortrag im Rahmen der Tagung "Aus der Zeit gefallen – 500 Jahre Ständische Union Mecklenburgs" Fürstensaal des Rostocker Rathauses.

16. September 2023 - 12.30 Uhr
(Robert Harlaß, M.A.)
Die Rolle der Prälaten in der Union des Landstände

Vortrag im Rahmen der Tagung "Aus der Zeit gefallen – 500 Jahre Ständische Union Mecklenburgs" Fürstensaal des Rostocker Rathauses.

25. Oktober - 28. Oktober 2023
(Prof. Dr. Oliver Auge)
Die Herzöge von Sachsen-Lauenburg und ihr Streit um die sächsische Kurwürde (1422-1671)

Vortrag im Rahmen der Tagung „sächsische“ Fürstentümer, König- und Kaiserreiche und ihre Traditionen (10.-16. Jh.) in Meißen.