Betreute Qualifikationsarbeiten

Übersicht über die derzeit von Prof. Dr. Oliver Auge betreuten Qualifikationsarbeiten (Bachelor-/Masterarbeiten, Promotionen, Magisterarbeiten)


Von Prof. Dr. Oliver Auge betreute Promotionsvorhaben

Stefan Brenner, M.A.
Von amoralischen Eroberern und Kulturträgern. Deutungshorizonte des Ostsiedlung in der deutschsprachigen Publizistik zwischen Aufklärung und Romantik (Arbeitstitel)

Karen Bruhn, M.A.
Mustergültig? Kieler Hochschulkarrieren in der NS-Zeit

Felicia Engelhard, M.Ed.
Vom Schöpfer der Asepsis. Der Kampf des Kieler Chirurgen Gustav Adolf Neuber (1850–1932) gegen Krankenhauskeime und Wundinfektionen

Katharina Genz, M.Sc.
Krankenpflege und „Kindereuthanasie“ im Nationalsozialismus – Die Rolle der Pflege in den „Kinderfachabteilungen“ Norddeutschlands

Marvin Groth, M.A.
Die studentische Entnazifizierung in der britischen Besatzungszone von 1945 bis 1949

Robert Harlaß, M.A.
Die Reformation und die Auflösung der Zisterzienserklöster in Pommern

Anne Krohn, M.Ed.
Zwischen Revolte und Hochschulausbau. Kieler Professoren von 1965 bis 1975

Jan Ocker, M.A.
Auf dem Boden der landwirtschaftlichen Tatsachen. „Rentengüter“ als politische Siedlungsmaßnahme „innerer Kolonisation“ im Königreich Preußen (1890–1918)

Arne Suttkus, M.A.
Der Holsteiner Heinrich Rantzau und seine dänischen Könige. Ein Adeliger zwischen Integration und Separation

Jann-Thorge Thöming, M. A.
Karitative Betreuung des Interzonenverkehrs. Die Grenzbahnhofsmissionen zur Zeit des Ost-West-Konfliktes

Jens Boye Volquartz, M.A.
Im Spannungsfeld zwischen herrschaftlichem Zugriff und bäuerlicher Selbstbestimmung. Spätmittelalterliche Burgen in Dithmarschen und Nordfriesland

 

Betreute Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten

Bente Binding (Bachelorarbeit) 
Die Zwangsaussiedlungen 1952 an der innerdeutschen Grenze am Beispiel von Nordwestmecklenburg

Julian Carstens (Bachelorarbeit) [Erstgutachter Dr. Christian Hoffarth]
Die Hexenverfolgung am Hochstift Bamberg in der Frühen Neuzeit – Unterschiede der Opferprofile in den drei Phasen

Jonas Kindt (Bachelorarbeit) [Erstgutachter Dr. Christian Hoffarth]
Einflüsse und Wandlung der Theologie Melchior Hoffmans während seiner Zeit in Straßburg

Pia Schack (Bachelorarbeit)
Erinnern an den Nationalsozialismus. Geschichtsbewusstsein und Vergangenheitsaufarbeitung in Ortschroniken aus Schleswig-Holstein seit den 1970er Jahren

Darleen Schulz (Bachelorarbeit)
Vertraulicher Informationsdienst. Handlungsspielräume und Spannungsfelder der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schleswig-Holsteins in den 1950er Jahren

Jonas Stift (Bachelorarbeit)
Eine mediale Aufarbeitung der "Hamann Affäre" von der Kieler Sportvereinigung Holstein aus der Saison 1948/49. Eine qualitative Inhaltsanalyse

Matthias Kracht (Masterarbeit)
Der Wahlkampf in Schleswig während der Volksabstimmung 1920. Organisation und Agitation auf deutscher und dänischer Seite im Vergleich

Thore Schlott (Masterarbeit)
Das Hamburger Domkapitel und die Welt – Domstiftsbeziehungen im 13. und 14. Jahrhundert im Spiegel des Necrologium Capituli Hamburgensis

Susanne Schram (Masterarbeit, Universität Bremen) [Erstgutachter Christian Hoffarth]
Gebären – Sterben – Ausstellen? Eine Auseinandersetzung mit der Beckensammlung der Kieler Gebäranstalt

Michelle Siewert (Masterarbeit) 
Die Nervenheilanstalt Hornheim bei Kiel in der öffentlichen Wahrnehmung. Ein Fallbeispiel der antipsychiatrischen Bewegung in den 1860er Jahren