Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen

08/2021
„Ein Mensch namens Heinrich Rantzau“, Vortrag im Rahmen des Schleswig-Holstein History Slams zum 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte in Schleswig.

06/2021
„Heinrich Rantzau in Schleswig-Holstein. Dänischer Statthalter und europäischer Humanist“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „ttr – Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ der Abteilung Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

06/2020
(gemeinsam mit Katja Hillebrand) „Erstellung eines Bronzereliefs der Stadt Schleswig, Gottorfs und Haithabus", Präsentation vor dem Kulturausschuss der Stadt Schleswig in Schleswig.

09/2019
„Grenzkampf als Kulturkampf. Verteidigung und Ausbreitung nationaler Kulturen Schleswig-Holsteins und Skandinaviens vom 18. bis zum 20. Jahrhundert“, Vortrag im Rahmen der Tagung „Konfliktraum Ostsee: Historische Bilanz und Zukunftsperspektiven“ der Hermann Ehlers Akademie, der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und des Deutschen Marinebundes in Kiel.

08/2018
„Die Geschichte des St. Jürgen-Friedhofs und die Verbindung zum Eichhof“, Vortrag im Rahmen der Einweihung der Infotafeln an der Traditionsstätte des ehemaligen St. Jürgen-Friedhofs auf dem Kieler Eichhof in Kronshagen.

06/2018
„Zwischen Tradition und Neuanfang. Schleswiger Theater von 1945 bis 1974 in Selbstsicht und Fremdsicht“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „ttr – Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Sehlendorf (29. bis 30. Juni 2018).

12/2015
„Ungewisse Anklagen. Die Hexenprozesse der Stadt Schleswig“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „ttr – Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

06/2015
„Christian Albrecht on tour. Eine Reise in den Krieg“, Vortrag im Rahmen des Vortragsabends „Christian Albrecht on tour – Veranstaltung anlässlich des 350. Geburtstages der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel“ der Freunde der Eutiner Landesbibliothek e. V., des Freundeskreises Schloss Eutin e. V., des Verbands zur Pflege und Förderung der Heimatkunde im Eutinischen e. V. und der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft, Sektion Eutin, in Eutin.

03/2015
„Christian Albrecht auf Tour? Eine Reise in den Krieg“, Vortrag vor den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e. V. in Eutin.

07/2014
„Christian Albrechts Jugendjahre“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „ttr – Themen und Tendenzen der Regionalgeschichtsforschung“ der Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf dem Koppelsberg bei Plön (12. bis 13. Juli 2014).